Projekt Virtueller Campus

Description

Die Donauuni Krems wurde seitens der NFB als wissenschaftlicher Partner mit Expertise zum Thema VC empfohlen. Im vorliegenden Projekt soll die Donauuni insbesondere als beratender Partner und Erfahrungsgeber fungieren. Folgende Fragestellungen sind für die ZAM dabei von besonderem Interesse: • Wie kann die zeitliche, organisatorische und finanzielle Belastung für Studierende reduziert werden? • Wie kann die Flexibilität des Lernens für den Lernenden erhöht werden? • Welche Themen und Konzepte bieten sich für neue, innovative (Blended Learning) Lernangebote an? • Wie kann dessen Entwicklung effizient passieren und wie können Lehrende und Lernende ideal eingebunden werden • Wie kann Blended Learning in bereits bestehende Bildungsangebote integriert werden? • Wie können Unternehmen in den Prozess eingebunden werden und welche Vorteile können sie daraus generieren? d) Projektziel: Erwartetes Ergebnis ist eine Auswahl definierter Maßnahmen und konkrete Handlungsempfehlungen für die unter Stufe 3 angeführten Aufgabenstellungen. In die Entwicklung sollen auch die bestehenden FH Partner der Zukunftsakademie Mostviertel, St. Pölten und Wr. Neustadt eingebunden werden.

Details

Duration 02/01/2014 - 31/05/2015
Funding Private (Stiftungen, Vereine etc.)
Department

Department for Continuing Education Research and Educational Technologies

Center for Research in Educational Technology

Principle investigator for the project (Danube University Krems) Univ.-Prof. Dr. Peter Baumgartner

Team

Univ.-Prof. Dr. Peter Baumgartner

Back to top

 

To Glossary

This website uses cookies to improve your user experience, for analytical purposes for optimizing our systems and for marketing purposes. By clicking on „OK" or continuing to browse the site, you are agreeing to the use of cookies. More information concerning privacy policy and data protection official.

OK