Rapid Review: Einfluss des Konsums zuckerhaltiger Getränke auf ausgewählte Gesundheitsindikatoren bei Kindern und Jugendlichen

Description

Auf Basis einer systematischen Suche und Bewertung von Studien ab 2010 (Quick Review) werden folgende Fragen beantwortet: 1. Gibt es eine wissenschaftliche Evidenz, dass zuckerhaltige Getränke im Vergleich zu nicht zuckerhaltigen Getränken bei Kindern und Jugendlichen zu einem erhöhten Risiko von Übergewicht, Adipositas, Diabetes mellitus oder Karies führen? 2. Gibt es eine wissenschaftliche Evidenz, dass das Angebot von zuckerhaltigen Getränken in Schulen im Vergleich zu nicht zuckerhaltigen Getränken bei Kindern und Jugendlichen zu einem erhöhten Risiko von Übergewicht, Adipositas, Diabetes mellitus oder Karies führt?

Details

Duration 01/12/2013 - 14/07/2014
Funding Bundesländer (inkl. deren Stiftungen und Einrichtungen)
Program ---
Department

Department for Evidence-based Medicine and Evaluation

Principle investigator for the project (Danube University Krems) Mag. Ludwig Grillich
Project members Ass.Prof. Mag. Isolde Sommer, PhD MPH Mag. Jörg Wipplinger
Back to top

 

To Glossary

This website uses cookies to improve your user experience, for analytical purposes for optimizing our systems "This website uses cookies to improve your user experience, for analytical purposes for optimizing our systems and for marketing purposes. By clicking on „OK" or continuing to browse the site, you are agreeing to the use of cookies. More information concerning privacy policy and data protection official.

OK