Description

TIN, das transdisziplinäre Innovationsnetzwerk, bringt Lösungen und neue Impulse für den Wirtschafts- und Forschungsstandort NÖ hervor. Studierende unterschiedlicher Bildungseinrichtungen lernen, forschen und kooperieren im Rahmen einer Design School mit Wirtschaftspartnern und der Verwaltung in einem kreativen Umfeld, um anhand zukunftsgerichteter Themenfelder innovative, digitale Ideen für das Land und darüber hinaus zu generieren. TIN trägt zur Erreichung der strategischen Ziele des Landes bei und ist nicht nur ein Ort der Aus- und Weiterbildung sondern auch der Innovation, der Bewusstseinsbildung,der Vernetzung der Schulen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen Niederösterreichs untereinander. Die Idee von TIN manifestiert sich in der TIN.Academy, einem auf Design Thinking basierenden Ausbildungskonzept, das Universitäten und Fachhochschulen einerseits untereinander vernetzt und andererseits mit VerwaltungsmitarbeiterInnen sowie UnternehmensvertreterInnen in Kontakt bringt, um gemeinsam neue Projekte zu erarbeiten, die die digitale Transformation in zuvor definierten Themenfeldern unterstützen. Kern der TIN.Academy ist der Anspruch einer transdisziplinären Lehre und gleichzeitig die Arbeit an Problemen, die alle betreffen sowie verschiedene Gruppen und Disziplinen miteinbeziehen. Soziotechnische Lösungen werden gemeinsam mit Stakeholdern aus Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft erarbeitet, beschrieben und der Weg zu deren Implementierung geebnet. TIN.Academy wird ergänzt durch die TIN.Community und das TIN.Lab. Die TIN.Community fördert den Austausch zwischen Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft und den AbsolventInnen der TIN.Academy. Das TIN.Lab ist eine physische Innovationsfläche, ein Ort der Ideen und ein Raum für transdisziplinäre Forschung. Die drei beschriebenen Elemente formen eine neue, zukunftsfähige, digitale Haltung und Kultur auf allen gesellschaftlichen Ebenen.

Details

Duration 01/10/2021 - 30/09/2023
Funding Bundesländer (inkl. deren Stiftungen und Einrichtungen)
Program
Department

Department for E-Governance and Administration

Center for E-Governance

Principle investigator for the project (Danube University Krems) Univ.-Prof. Mag. Dr. Peter Parycek, MAS MSc
Project members Pascale Rasinger, BSc Mag. Karin Steiner, MA Jonas Vallentin, BA MSc
Back to top