Ausarbeitung der Grundlagen von Web2.0 und Anwendungen in der Verwaltung

Description

Die Ausarbeitung zur Bedeutung von Web 2.0 für die Verwaltung enthält: 1. eine Darstellung der Merkmale von Web 2.0 mit Schwerpunkt der Nutzung von Web 2.0 Anwendungen für den internen und externen Bereich unter besonderer Berücksichtigung der Chancen und Risken neuer Beteiligungsformen; 2. eine Kategorisierung von Beteiligungsprojekten nach den Kriterien Effektivität und Effizienz, Bottom-up und Top-down Ansatz, gerichtet auf die politische Ebene und die Verwaltungsebene; 3. eine Ausarbeitung gemeinsamer Erfolgsfaktoren internationaler Vorzeigeprojekte; 4. eine Auflistung möglicher und sinnvoller Web 2.0 Werkzeuge um die Arbeit zwischen Verwaltungseinheiten als auch in Richtung Bürger und Bürgerinnen, Wirtschaft und weiterer Interessensvertreter zu vereinfachen.

Details

Duration 01/07/2010 - 30/09/2010
Funding Unternehmen
Department

Department for E-Governance and Administration

Center for E-Governance

Principle investigator for the project (Danube University Krems) Univ.-Prof. Mag. Dr. Peter Parycek, MAS MSc
Back to top

 

To Glossary

This website uses cookies to improve your user experience and for analytical purposes for optimizing our systems. By clicking on „OK" or continuing to browse the site, you are agreeing to the use of cookies. More information concerning privacy policy and data protection official.

OK