Frog 2017 - Organisation der Fachtagung Future and Reality of Gaming

Description

Die Fachkonferenz "Future and Reality of Gaming" (F.R.O.G.) knüpft an der bestehenden Konferenzreihe an und soll nun im Jahr 2017 erneut im Rahmen der "Game City" im Wiener Rathaus durchgeführt werden. Thematisch werden diesmal die Spielenden selbst in den Mittelpunkt gestellt, was sich im vorläufigen Arbeitstitel "From the players perspective" wiederspiegelt. Dabei soll der Blickwinkel der Spielenden im Forschungsfeld hervorgehoben werde - darunter etwa "exzessives Spielverhalten", "Cybercrime" oder aber positive Aspekte wie Förderpotenziale von Spielen sowie Bemühungen rund um Game Based Learning. Die Fachkonferenz beeinhaltet Talks von internationalen und nationalen Top-Forscherinnen und Forschern sowie "Junior Experts" - StudentInnen und Alumni aus dem Forschungsfeld der Game Studies. Zusätzlich wird es ein themespezifisches Event außerhalb der FROG Konferenzräume und einen eigenen "Slot" für Spiele in der Kinder- und Jugendarbeit geben.

Details

Duration 01/12/2016 - 01/12/2017
Funding Bund (Ministerien)
Program Von besonderen Anliegen der Kinder und Jugendarbeit (bmfj)
Department

Department for Arts and Cultural Sciences

Center for Applied Game Studies

Principle investigator for the project (Danube University Krems) Mag. Dr. Alexander Pfeiffer, MBA MA
Back to top

 

To Glossary

This website uses cookies to improve your user experience, for analytical purposes for optimizing our systems "This website uses cookies to improve your user experience, for analytical purposes for optimizing our systems and for marketing purposes. By clicking on „OK" or continuing to browse the site, you are agreeing to the use of cookies. More information concerning privacy policy and data protection official.

OK