40. Auflage "Management im Gesundheitswesen"

Zentrum für Management im Gesundheitswesen verzeichnet bereits über 800 AbsolventInnen des Universitätslehrgangs

17.11.2015

Krems (kpr). Der Universitätslehrgang "Management im Gesundheitswesen/Healthcare Management" verzeichnet ein ungebrochenes Interesse seit seinem ersten Jahrgang vor 16 Jahren. Am 9. November startete das Zentrum für Management im Gesundheitswesen der Donau-Universität Krems die 40. Auflage und verzeichnet bereits über 800 AbsolventInnen des international anerkannten Weiterbildungsprogramms für Führungskräfte im Gesundheitswesen.

Im Jahr des 20-jährigen Bestehens der Donau-Universität Krems feiert der Fachbereich "Gesundheits- und Krankenhausmanagement" des Zentrums für Management im Gesundheitswesen der Donau-Universität Krems am 9. November 2015 den Start des 40. Lehrgangs "Management im Gesundheitswesen". Vor 16 Jahren startete dieser neu ins Leben gerufene Lehrgang erstmalig mit 25 TeilnehmerInnen und seit diesem Zeitpunkt ist das Interesse an dem Lehrgang, der Theorie und Fachwissen, gepaart mit einem starken Praxisbezug bietet, stetig gewachsen, was unter anderem sowohl die rege Nachfrage, als auch die Anzahl von über 800 AbsolventInnen beweist.

Mit dem Ziel, Einrichtungen des Gesundheitswesens effektiv und effizient führen zu können, vermittelt der Universitätslehrgang relevante Management- und Führungskonzepte und bietet die Wahlmöglichkeit zwischen den Fachvertiefungen "Krankenhausmanagement" und "Gesundheitsmanagement und Kommunikation für Health Professionals".

Dieser international anerkannte und interdisziplinär ausgerichtete Universitätslehrgang schafft ein breites Verständnis der Zusammenhänge auf personeller, finanzieller, organisatorischer und medizinischer Ebene in Einrichtungen des Gesundheitswesens. Die TeilnehmerInnen können aus folgenden vier Abschlussmöglichkeiten wählen: Certified Program (2 Semester), Akadem. Experte/in (3 Semester), Master of Science (4 Semester) und Master of Business Administration (6 Semester). Der modulare Aufbau dieses Weiterbildungsangebots sowie die Kombination von Präsenz- und Fernstudieneinheiten sind optimal auf die Bedürfnisse und individuellen Karriereziele berufstätiger Studierender abgestimmt.

Das Zentrum für Management im Gesundheitswesen der Donau-Universität Krems unter der Leitung von Univ.-Prof. MMag. Dr. Gottfried Haber zählt zu den größten Anbietern innovativer berufsbegleitender Universitätslehrgänge im Bereich des Gesundheits- und Pharmawesens und gewährleistet eine optimale Weiterbildung für Führungskräfte im Gesundheitswesen.

Nähere Informationen unter: www.donau-uni.ac.at/zmg

Rückfragen

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK