Erstes Kremser Versicherungsforum

Donau-Universität Krems mit neuer Veranstaltungsreihe zu Versicherungsfragen

02.09.2015

Krems (kpr). Das Kremser Versicherungsforum ist eine neue Veranstaltungsreihe des Departments für Wirtschaftsrecht und Europäische Integration der Donau-Universität Krems. Seine Premiere am 8. Oktober widmet sich Fragen rund um das Thema Haftpflicht.

ExpertInnen aus Lehre und Praxis widmen sich beim 1. Kremser Versicherungsforum ausgewählten Themen aus dem Feld der Haftpflichtversicherung. Beleuchtet werden u.a. Directors-and-Officers-Versicherungen (D & O), das sind Vermögensschadenhaftpflicht-versicherungen, internationale Haftpflicht-Konzepte, oder Produkthaftung. Nach jedem Vortrag findet eine vertiefende Diskussion statt.

Das 1. Kremser Versicherungsforum findet unter Mitwirkung des Fachverbands der Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten der Wirtschaftskammer Österreich statt. Das Versicherungsforum wird künftig jährlich zu aktuellen und speziellen Themen aus dem Bereich des Versicherungsrechts angeboten und kann auch als Veranstaltung zum Erwerb des Weiterbildungszertifikats des Fachverbandes angerechnet werden.

"Kremser Versicherungsforums 2015 – Haftpflicht"
Wann:        Donnerstag, den 8. Oktober 2015
Zeit:            10.00 – 16.00 Uhr
Wo:             Donau Universität Krems (Audimax)
                    Dr.-Karl-Dorrek-Straße, 3500 Krems

Get-together am Vorabend, 19 Uhr.

Teilnahmegebühr: Euro 150,00 inklusive Verpflegung und Tagungsunterlagen.

Rückfragen

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK