Veranstalter_innen

Veranstalter-Logos

Gefördert durch

Logo_noe

Programm, Anmeldungen und Einreichungen auf Pheedloop

 

Die neue Österreichische Biodiversitätsstrategie 2030 beinhaltet ambitionierte Ziele zum Stopp des Artenverlusts in Österreich. Mit welchen Aktivitäten erreichen wir sie? Welche Kräfte müssen wir bündeln und welche neuen Wege beschreiten? Was tun, wenn keine Zielerreichung absehbar ist?

Mit dem Titel „Biodiversität – was geht? Biodiversitätsstrategie 2030 – Chancen, Hebel, Instrumente“ möchte das Netzwerk Biodiversität Österreich auf seinem diesjährigen FORUM Antworten auf diese Fragen suchen und finden. Die Pre-Phase dient der Diskussion neuer Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis. Auf der Tagung bieten Vorträge, Reports, Flash-Talks und Netzwerkaktivitäten Raum für innovative Denkanstöße und Austausch.

 

Termine

  • 9.–19. November 2021 (online) – Pre-Phase         
    Workshops und Vorträge mit Best Practice Beispielen, Praxisinputs, Expert_innen zu den Themenbereichen Landnutzung in Agrarlandschaften, Wäldern, Gebirge, Gewässern, Siedlungsräumen sowie Querschnitte aus Citizen Science, Monitoring und Ökosystemleistungen                           
  • 29. November 2021 – 4. Österreichisches FORUM zu Biodiversität & Ökosystemleistungen
  • 30. November 2021 – ABOL-Tagung

Beide Tagungen werden online mit Streaming aus dem Audimax der Universität für Weiterbildung Krems abgehalten.

Kontakt

Zum Anfang der Seite