IT-Infrastrukturerhebung in Schule und Unterricht

Beschreibung

Das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (bm:ukk) führt jährlich eine IKT-Infrastrukturerhebung an allen österreichischen Schulen durch, die seit dem Jahr 2008 vom Department für Interaktive Medien und Bildungstechnologien (IMB) der Donau-Universität Krems wissenschaftliche begleitet wird. Die Donau-Universität übernimmt die Entwicklung eines Online Fragebogens und Auswertungsdesigns zur Erhebung, die Qualitätssicherung sowie die Auswertung und abschließende Berichtslegung mit Schlussfolgerungen und Empfehlungen.

Details

Projektzeitraum 01.04.2008 - 31.03.2010
Fördergeber Bund (Ministerien)
Department

Department für Weiterbildungsforschung und Bildungstechnologien

Zentrum für Bildungstechnologische Forschung

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) MMag. Erich Herber
Projekt­mitarbeit Susanne Gschossmann
Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK