Risiken, Nebenwirkungen und Schäden von Psychotherapie

Beschreibung

In einer multimethodal angelegten Studie werden in einem ersten Schritt gesammelte PatientInnenbeschwerden an den österreichischen Psychotherapiebeirats des Gesundheitsministeriums explorativ untersucht, sowie 7 ExpertInnendiskussionen zum Thema „Risiken, Nebenwirkung und Schäden im Rahmen von Psychotherapie“ durchgeführt und qualitativ ausgewertet. Aufbauend auf diese Analysen wird ein explorativer Fragebogen konstruiert, der an alle Psychotherapiepatientinnen, die Zuschüsse von der niederösterreichischen Gebietskrankenkassa erhalten haben, verschickt wird. Anschließend wird eine faktorenanalytisch verkürzte, leicht modifizierte Form davon als Online-Untersuchung ins Internet gestellt und über verschiedene Medien beworben, um mehr PatientInnen zu erreichen. In den Fragebögen sollen PatientInnen Fragen bezüglich Wohlbefinden, Persönlichkeit, Therapiedauer und Therapieerfahrungen unter dem Fokus von Nebeneffekten sowie damit verbundenen Risiko- und Schutzfaktoren beantworten.

Details

Projektzeitraum 01.01.2007 - 31.01.2015
Fördergeber Bundesländer (inkl. deren Stiftungen und Einrichtungen)
Department

Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit

Zentrum für Psychotherapie

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Dr. Anton Leitner
Projekt­mitarbeit Dr. Silke Birgitta Gahleitner Mag. Dr. Katharina Gerlich Bakk.phil. Heidemarie Hinterwallner, MA MA Univ.-Prof. Mag. Dr. Claudia Höfner, MSc Mag. Alexandra Koschier Mag. Gregor Liegl

Publikationen

Gerlich, K.; Hinterwallner, H. (2015). Bei Ihnen bleibe ich (nicht)! Therapeutenwahl als Präventionsmöglichkeit. praxis wissen psychosozial, 2: 49-51

Gerlich, K.; Hinterwallner, H. (2014). "Bevor es brennt: Gemeinsam können wir's verhinden!" Erkenntnisse für PsychotherapeutInnen aus den qualitativen Daten der RISK-Studie: PatientInnen und erfahrene PsychotherapeutInnen über Prävention von negativen Verläufen in der Psychotherapie. In: Wirkung, Risiken und Nebenwirkkungen von Psychotherapie: 23-29, Facultas.wuv, Wien

Frank, C. (2014). Was sagen PatientInnen in Niederösterreich zur Qualität ihrer therapeutischen Behandlung? Quantitative Resultate aus der RISK-Studie. In: Leitner, A., Schigl, B., Märtens, M., Wirkung, Risiken und Nebenwirkungen von Psychotherapie. Ein Beipackzettel für TherapeutInnen und PatientInnen: 30-37, Facultas, Wien

Märtens, M.; Koschier, A.; Liegl, G. (2014). Beziehung gut, Ende gut - stimmt nicht immer: Die Qualität der therapeutischen Beziehung und ihr Einfluss auf Behandlungszufriedenheit und Dauer der Therapie. In: "Leitner, A.; Schigl, B.; Märtens, M.", Wirkung, Risiken und Nebenwirkungen von Psychotherapie. Ein Beipackzettel für TherapeutInnen und PatientInnen: 38-45, facultas. wuv, Wien

Schigl, B.; Leitner, A.; Märtens, M. (2014). Die RISK-Studie: Entwicklung und Design. In: "Leitner, A.; Schigl, B.; Märtens, M.", Wirkung, Risiken und Nebenwirkungen von Psychotherapie: 17-22, facultas.wuv Universitätsverlag, Wien

Gahleitner, S.B.; Gerlich, K.; Hinterwallner, H.; Koschier, A. (2014). Risiken und Fehlerquellen in der Psychotherapie konstruktiv wenden - ein Plädoyer für personzentriertes Vorgehen? Person. Internationale Zeitschrift für Personzentrierte und Experienzielle Psychotherapie und Beratung, Vol. 18, No. 1: 5-17

Gahleitner, S.B.; Schigl, B.; Gerlich, K.; Hinterwallner, H. (2014). Risiken und Nebenwirkungen in der Psychotherapie vermeiden: Was TherapeutInnen von PatientInnen lernen können. Psychologie & Gesellschaftskritik, 38, Nr. 149, Heft 1: 7-30

Märtens, M.; Liegl, G. (2013). Patientenrechtegesetz im psychotherapeutischen Kontext - Forderung nach Aufklärung und Behandlungsalternativen. Psychotherapeut, 58: 73-78

Frank, C.; Gerlich, K.; Hinterwallner, H.; Gahleitner, S. (2013). Bei der ersten Begegnung: Risiken zu Beginn psychosozialer Hilfeprozesse. Sozial Extra, 37(11/12): 12-15

Gahleitner, S.B.; Hinterwallner, H.; Gerlich, K. (2013). "Wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten": Übergriffe in der Psychotherapie - Ergebnisse einer qualitativen Online-Studie. Verhaltenstherapie & Psychosoziale Praxis, 45(4): 891-902

Leitner, A.; Märtens, M.; Koschier, A.; Gerlich, K.; Liegl, G.; Hinterwallner, H.; Schnyder, U. (2013). Patients' perceptions of risky developments during psychotherapy. Journal of Contemporary Psychotherapy, Springer NewYork., 43,2: 95-105

Koschier, A. (2012). Beziehung als Risikopuffer? - Ausschnitte aus einer Studie zu Risiken und Nebenwirkungen der Psychotherapie in Österreich. Klinische Sozialarbeit Zeitschrift für Psychosoziale Praxis und Forschung, 8. Jg. Heft 4: 8-9

Märtens, M.; Liegl, G.; Leitner, A. (2012). Die therapeutische Beziehung, der Therapieerfolg und die Stärkung der Patientenautonomie. ÖGMP, WGPM - Redationsleitung Univ.-Prof. Dr. Josef W. Egger, Psychologische Medizin 23/1, 23/1: 4-10, Facultas.WUW, Wien

Leitner, A.; Märtens, M.; Höfner, C.; Koschier, A.; Gerlich, K. et al. (2012). Psychotherapie: Risiken, Nebenwirkungen und Schäden - Zur Förderung der Unbedenklichkeit von Psychotherapie. Forschungsbericht - Edition Donau-Universität Krems, Krems an der Donau

Gerlich, K. (2011). Risiko und Handhabung von Risiko im psychotherapeutischen Prozess. Eine praxisbasierte ExpertInnensicht. Integrative Therapie - Zeitschrift für vergleichende Psychotherapie und Methodenintegration, Vol.37, No 1/2 (Hg. Leitner A.), Krammerverlag, Wien

Hinterwallner, H.; Gerlich, K.; Koschier, A. (2011). PatientInnenbeschwerden in der Psychotherapie. Integrative Therapie - Zeitschrift für vergleichende Psychotherapie und Methodenintegration, Vol.37, No 1/2 (Hg. Leitner, A.), Krammerverlag, Wien

Koschier, A., Märtens, M. (2011). Risiken, Schäden und Nebenwirkungen der Psychotherapie. Ergebnisse einer niederösterreichischen PatientInnenbefragung. Leitner, A.; Petzold, H. G., Integrative Therapie - Zeitschrift für vergleichende Psychotherapie und Methodenintegration, Vol.37, No 1/2 (Hg. Leitner, A.), Krammerverlag, Wien

Leitner, A. (2011). Psychotherapie auf dem Weg... Entwicklungen-Wirkungen-Nebenwirkungen-Negativeffekte. Integrative Therapie - Zeitschrift für vergleichende Psychotherapie und Methodenintegration, Vol. 37, No 1/2, Krammerverlag, Wien

Liegl, G.; Leitner, A. (2011). Psychotherapie kann mit Zufriedenheitseinbußen einhergehen. Welche Aspekte der allgemeinen Lebenszufriedenheit betroffen sind und welche Rolle Geschlecht und therapeutische Orientierung dabei spielen. Integrative Therapie - Zeitschrift für vergleichende Psychotherapie und Methodenintegration, Vol.37, No 1/2, Krammerverlag, Wien

Leitner, A. (2011). Editorial: "Wo viel Licht, dort ist auch Schatten". Integrative Therapie - Zeitschrift für vergleichende Psychotherapie und Methodenintegration, Vol.37, No 1/2 (Hg. Leitner, A.), Krammerverlag, Wien

Höfner, C. (2010). Evidenzbasierte Psychotherapie. Posterabstract im Rahmen der EUFEP 2010

Reichel, R. (2010). Wo viel Licht, dort ist auch Schatten - Wirkungen, Nebenwirkungen, Risiken und Schäden durch Psychotherapie, Supervision und Beratung. Niederösterreichische Ärztekammer, Consilium: 40-41

Vorträge

Psychotherapie maßgeschneidert für "sie" und "ihn" - Wirkung, Risiken und Nebenwirkungen

MINIMED, 13.05.2015

Die beste Absicht und der Schaden können ganz nebeneinander liegen. Klientenzentrierte PsychotherapeutInnen positionieren sich zu Risiken und Nebenwirkungen in der Psychotherapie. Teil 1

ÖGWG Jubiläumskongress, Salzburg, 26.09.2014

Die beste Absicht und der Schaden können ganz nebeneinander liegen. Klientenzentrierte PsychotherapeutInnen positionieren sich zu Risiken und Nebenwirkungen in der Psychotherapie. Teil 2

ÖGWG Jubiläumskongress, Salzburg, 26.09.2014

Risiken und Nebenwirkungen in der Psychotherapie im Vergleich: humanistische Ansätze gegenüber anderen Ausrichtungen

ÖGWG Jubiläumskongress, Salzburg, 26.09.2014

Risiken und Nebenwirkungen in der Psychotherapie im Vergleich: humanistische Ansätze gegenüber anderen Ausrichtungen

ÖGWG Jubiläumskongress, Salzburg, 26.09.2014

Risiken und Nebenwirkungen in der Psychotherapie – ein Vergleich personzentrierter Ansätze mit anderen Ausrichtungen der Psychotherapie

ÖGWG Jubiläumskongress zum Thema „Sicher, sauber, schnell und schön – oder selbstbestimmt und unvollkommen? in Salzburg, Österreich, 26.09.2014

Looking back in Anger? Lessons learned from qualitative data on patient reports of negative developments in psychotherapy treatment

45th Annual Intern. Conference der Society for Psychotherapy Research zum Thema „Facilitating change: Learning from the past..."Kopenhagen, Dänemark, 25.06.2014

Von PatientInnen und KlientInnen lernen: Partizipation als Risikoprävention und -minimierung in Psychotherapie und Beratung? Teil 2

28. DGVT Kongress für Klinische Psychologie, Psychotherapie und Beratung, 29.03.2014

Von PatientInnen und KlientInnen lernen: Partizipation als Risikoprävention und -minimierung in Psychotherapie und Beratung? Teil 3

28. DGVT Kongress für Klinische Psychologie, Psychotherapie und Beratung, 29.03.2014

Von PatientInnen und KlientInnen lernen: Partizipation als Risikoprävention und -minimierung in Psychotherapie und Beratung? Teil 1

28. DGVT Kongress zum Thema „Positive Perspektiven in Psychotherapie und Gesellschaft“, Berlin, Deutschland, 25.03.2014

Hilft mir das wirklich weiter? Herausforderungen bei konträren Zielsetzungen zwischen KlientIn und psychosozialer Fachkraft

5. Fachtagung Klinische Sozialarbeit, 14.06.2013

Risks and Side Effects in Psychotherapy - An Overview

SEPI Conference, 09.06.2013

The patient's view of the therapeutic alliance in the development of therapeutic errors - part 1

SEPI conference, 09.06.2013

The patient's view of the therapeutic alliance in the development of therapeutic errors - part 2

SEPI conference, 09.06.2013

Giving the patients a voice. Lessons learned from qualitative data on patient perceptions of psychotherapy treatment.

SEPI conference, 07.06.2013

Risks, Side-Effects and Harm associated with Psychotherapy. The way of making a complaint: how easy is it? Written complaints of patients about their psychotherapy in Austria, Switzerland and Germany

SEPI conference, 07.06.2013

Learning from patients: Participation as risk prevention and reduction

29. Jahrestreffen SEPI zum Thema "Psychotherapy integration: Researchers and clinicians working together towards convergence", Barcelona, Spanien, 06.06.2013

Wie Beschwerdebriefe zu wissenschaftliche Daten werden

DGSA Jahrestagung Frankfurt, 26.04.2013

„ Bei der ersten Begegnung..“ Risiken im Diagnostik Prozess für Psychotherapie und Beratung.

DGSA Jahrestagung Frankfurt, 26.04.2013

"Bei der ersten Begegnung" Risiken im Diagnostik Prozess für Psychotherapie und Beratung.

4.Tagung Soziale Diagnostik-Diagnostisches Fallverstehen: Klassifikation-Rekonstruktion-Intergration, 26.10.2012

Psychotherapie: Risiken, Nebenwirkungen und Schäden

Arlt-Institut Fachhochschule St. Pölten, 08.05.2012

Risiken, Nebenwirkungen, Schäden durch Psychotherapie: Qualitative Ergebnisse des Online-Fragebogens

Open Lecture "Unerwünschte Nebenwirkungen der Psychotherapie" mit Anton Leitner, FH St. Pölten - Ilse Arlt Institut, 08.05.2012

Die subjektiv erlebte Therapiebeziehung als Indikator für Therapieerfolg und Schutz vor unerwünschten Wirkungen in der Psychotherapie. Eine Forderung nach mehr PatientInnenautonomie.

10 Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Psychologie, 13.04.2012

Beziehung innerhalb der Psychotherapie wirkt!

10. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Psychologie, Universität Graz, 12.04.2012

Kann Psychotherapie unzufrieden machen?

10. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Psychologie, 12.04.2012

Negative Psychotherapieverläufe in der Wahrnehmung von PatientInnen

Dt. Kongress für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, 29.03.2012

Risiken, Nebenwirkungen und Schäden durch Psychotherapie

Fortbildung Universitätsklinik für medizinische Psychologie und Psychotherapie, Graz, 29.11.2011

Risiken, Nebenwirkungen und Schäden durch Psychotherapie

ÖGWG Tagung Puchberg bei Wels, 22.10.2010

Möglichkeiten, Nebenwirkungen und Grenzen der Psychotherapie

Symposium Psychische Gesundheit - Gesellschaftlicher Bedarf, Individuelles Bedürfnis, Finanzielle Leistbarkeit, 08.10.2010

Risiken, Nebenwirkungen und Schäden durch Psychotherapie

20. World Congress of Psychotherapy, Luzern, 17.06.2010

Risiken, Nebenwirkungen und Schäden durch Psychotherapie: Anmerkungen zur Psychotherapie - Fragebogenerhebung Niederösterreich

20. World Congress of Psychotherapy, Luzern, 17.06.2010

Risiken, Nebenwirkungen und Schäden durch Psychotherapie: PatientInnenbeschwerden

20. World Congress of Psychotherapy, Luzern, 17.06.2010

Risiken, Nebenwirkungen und Schäden durch Psychotherapie: Quantiative Ergebnisse der Online-PatientInnenerhebung

20. World Congress of Psychotherapy, Luzern, 17.06.2010

Risiken, Nebenwirkungen und Schäden durch Psychotherapie: Quantitative Ergebnisse der PatientInnenerhebung Niederösterreich

20. World Congress of Psychotherapy, Luzern, 17.06.2010

Wirkungen, Nebenwirkungen, Risiko und Schäden durch Psychotherapie, Supervision und Beratung

7. Kremser Tage, 05.06.2010

Risiken, Nebenwirkungen und Schäden durch Psychotherapie: Qualitative Ergebnisse

7. Kremser Tage: Wirkungen, Nebenwirkungen, Risiko und Schäden durch Psychotherapie, Supervision und Beratung, 04.06.2010

Risiken, Nebenwirkungen und Schäden durch Psychotherapie: Quantitative Ergebnisse

7. Kremser Tage: Wirkungen, Nebenwirkungen, Risiko und Schäden durch Psychotherapie, Supervision und Beratung, 04.06.2010

Wirkungen und Nebenwirkungen von Psychotherapie

7. Kremser Tage: Wirkungen, Nebenwirkungen, Risiko und Schäden durch Psychotherapie, Supervision und Beratung, 04.06.2010

Wirkungen, Nebenwirkungen, Risiko und Schäden durch Psychotherapie, Supervision und Beratung

7. Kremser Tage, 04.06.2010

Risiken, Schäden und Nebenwirkungen der Psychotherapie

Tagung ÖGIT, 10.10.2009

Team

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK