Gastprofessuren im Sommersemester 2021

Department für Kunst- und Kultur­wissenschaften

Univ.-Prof. Dr. Matthias Henke

Der Musikwissenschaftler Matthias Henke ist einer der anerkanntesten Experten für zeitgenössisches Musikschaffen und war bis Herbst 2019 Inhaber des Lehrstuhls für Historische Musikwissenschaft an der Universität Siegen. Er unterstützt das Archiv der Zeitgenossen von 2019 bis 2021 als Forschungsgastprofessor. In dieser Funktion betreut er das wissenschaftliche Forschungsprojekt "Friedrich Cerha Online" sowie das "Wachauer Sommerkolloquium".

 

Dr. Matthias Henkel, M. A.

Der Berliner Kultur- und Museumswissenschaftler Matthias Henkel ist seit 1. März 2021 als Gastprofessor am Stabsbereich für Lehr- und Forschungsentwicklung/Professur für Kulturgeschichte und Museale Sammlungswissenschaften tätig. Er unterstützt den Bereich bei der Entwicklung von internationalen Forschungs- und Lehraktivitäten insbesondere zu den Themen „Nachhaltigkeit“, „gesellschaftliche Teilhabe“ und „Digitalisierung“ in Museen und Sammlungen. Er ist seit 2019 im Internationalen Museumsrat ICOM Präsident des Komitees „Marketing and Public Relations“ (ICOM-MPR).

 

Dr.in Ana Peraica

Dr.in Ana Peraica ist Autorin mehrerer bildwissenschaftlicher Werke, darunter The age of total images (2019) und Culture of the Selfie (2017) sowie unter anderem Herausgeberin von Smuggling Anthologies (2015). Sie veröffentlichte auch Kapitel für Routledge, Palgrave und Enzyklopädie-Einträge für SAGE und schreibt derzeit für Springer, Bloomsbury, University of Edinburgh press und andere akademische Verlage. Sie lehrte unter anderem am Rochester Institute of Technology sowie der Central European University und ist externes Faculty-Mitglied im MA Media Art Histories, dem  ERASMUS MUNDUS Programm und im MA Media Art Cultures der Donau-Universität in Krems.

Zum Anfang der Seite