18. Krems Konferenz: Indikationen von Botulinumtoxin in der Neurologie

Termin

15.02.2017, 08:00 - 15:30

Zum Kalender hinzufügen
Ort

Donau-Universität Krems, Audimax

Seit den 80er-Jahren wird Botulinumtoxin (BTX) zur Behandlung neurologischer Symptome bzw. Erkrankungen wie Dystonie, Spastizität, vegetative Symptome und Migräne eingesetzt – die einzelnen Indikationen werden besprochen.
Im Workshop am Nachmittag soll anhand von Video-Fallbeispielen diskutiert werden, welche Muskeln mit welcher Dosis BTX zu injizieren sind und schließlich die zu injizierenden Muskeln mit dem Ultraschall dargestellt werden. Gezeigt werden soll auch, dass gezielt die hypertonen Muskeln bis hin zu einzelnen Muskelfaszikeln angesteuert werden können.

Ziel der interdisziplinären Tagung ist es, Therapeuten und Ärzten rezente Kenntnisse in der Indikationsstellung und in der Durchführung der gezielten Injektionstechnik zu vermitteln.

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK