Michael Hunklinger, MA

Donau-Universität Krems

Hunklinger Michael

Zur Person

Michael Hunklinger, MA ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Department für Europapolitik und Demokratieforschung. Er hat in Wien Politikwissenschaft studiert und promoviert derzeit an der Justus-Liebig-Universität Gießen zum Thema Politische Partizipation von Minderheiten. Darüber hinaus ist er Koordinator des Queer Politics Networks. Seine Forschungsschwerpunkte sind EU, Politische Partizipation und Queer Politics.


Website Michael Hunklinger

Website Queer Politics Network

Publikationen (Auszug Forschungs­datenbank)

Guérot, U.; Hunklinger M. (2019). Old and new cleavages in Polish society. Edition Donau Universität Krems, Krems

de Nève, D.; Ferch, N.; Hunklinger, M.; Olteanu, T. (2018). LGBTIQ*-Wahlstudie 2017 zur Bundestagswahl in Deutschland und zur Nationalratswahl in Österreich. Femina Politica, 01/2018: S. 149-157

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK