Dr. Alexander Braun, MSc MA

Donau-Universität Krems

Dr. Alexander Braun, MSc MA

Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Zentrum für Evidenzbasierte Gesundheitsökonomie

Publikationen (Auszug Forschungs­datenbank)

Krczal, E.; Franczukowska, A.; Braun, A. (2019). Motivation in times of change: evidence from the field. In: Euoropean Health Management Association, European Health Management Association - Abstract book: 30, Euoropean Health Management Association, Bruxelles

Braun, Alexander (2019). Die Gesundheitspolitik der Gesellschaft. Eine wissenssoziologische Rekonstruktion. Wien

Franczukowska, A.; Krczal, E.; Braun, A. (2018). Examining ethical leadership in healthcare organizations and its impacts on employees' behavioral outcomes. An empirical analysis from Austria. In: European Health Management Association, European Health Management Association - Abstract book, 2018: 210-211

Braun, A. (2017). Gesundheit als unbezahlbares Gut? Warum ein kluger Mix an Staat und Markt doch heilsam sein kann. Zeitschrift VSA, 433(10): 31-34

Braun, A. (2017). „Medicare for all, not the few“ – Eine postkeynesianische Aufforderung. Zeitschrift SPW, 221(4): 75-79

Braun, A. (2017). Gesundheitsökonomik und Politik – Eine ideengeschichtliche Verortung. Zeitschrift VSA, 422(10): 41-44

Braun, A. (2017). Social Business – Eine neue Form des investiven Sozialstaats? Zeitschrift SPW, 218(1): 62-68

Famira-Mühlberger, U.; Firgo, M.; Fritz, O.; Nowotny, G.; Streicher, G.; Braun, A. (2017). Österreich 2025: Herausforderungen und volkswirtschaftliche Effekte der Pflegevorsorge. WIFO Monatsberichte, 90(8): 1

Braun, A.; Hawlin, A.; Hödl, C.; Pinck, F. (2015). Determinanten der Langzeitpflege in Österreich. Eine quantitative Studie zur sozialen Ungleichheit in der Pflege. In: Pflege und Betreuung: Arbeit, Werte und Erfahrungen. 93-116, Arbeiterkammer Wien, Wien

Vorträge (Auszug Forschungs­datenbank)

How much does dementia cost? Experiences from the Dementia Service Centres in Upper Austria.

First Krems Dementia Conference, 07.11.2019

Anspruchsinflation, Kostenexplosion oder Wachstumsmarkt Gesundheit: Was denn nun? Eine Semantikanalyse eines gesundheitspolitischen Begriffs

Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie, Salzburg, 26.09.2019

Ist das Ordnung oder kann das weg? Was emergente Systeme und spontane Ordnung vereint und was nicht

7. Seminar zur Erneuerung der Ordnungsökonomik, 06.02.2019

Rechnet sich Betriebssport? Betriebswirtschaftlicher Impact von betrieblichem Gesundheitsmanagement

5. Symposium Gesundheit, 22.11.2018

Die soziale Ordnung des (Sozial)Staates. Eine systemtheoretische Ordnungsdiskussion.

Seminar zur Erneuerung der Ordnungsökonomik, 14.02.2018

"Die Zeit heilt alle Wunden" oder: Wo liegen die Grenzen des Ökonomischen. Eine zeitsoziologische Bestandsaufnahme.

19. Jahrestagung des AK Medizin und Theologie, 27.01.2018

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK