Ökonomische und ökologische Lebenszyklusanalyse umweltrelevanter TGA-Systeme für Wohngebäude mit hoher solarer Deckung

Description

Das Qualifizierungsseminar befähigt die Vertreter der im Seminar teilnehmenden Unternehmen, sowohl eine Kosten-/Nutzenrechnung des geplanten innovativen Haustechnikkonzepts als auch eine ökologische Bewertung im Lebenszyklus zu erstellen. Das eingereichte Projekt unterscheidet sich von allgemeinen lebenszyklischen Ansätzen, indem es den Fokus gezielt auf die Lebenszyklusanalyse gesamtheitlicher, solarbasierter Haustechnikkonzepte im kleinvolumigen Wohnbau legt. Damit ist jeder Absolvent/jede Absolventin des Seminars in der Lage, den Beitrag zur Energiewende der angebotenen haustechnischen Anlage, also die Minimierung der CO2-Emissionen und grauer Energie, herauszuarbeiten und dem in der Regel fachtechnisch ungeschulten Kundenkreis verständlich darzulegen.

Details

Duration 01/02/2021 - 31/07/2021
Funding FFG
Department

Department for Bulding and Environment

Center for Climate Engineering

Principle investigator for the project (Danube University Krems) Dipl.-Ing. Markus Winkler
Back to top

 

To Glossary

This website uses cookies to improve your user experience and for analytical purposes for optimizing our systems, as well Google Maps for the use of depicting maps. By clicking on „OK" or continuing to browse the site, you are agreeing to the use of cookies and Google Maps. More information concerning privacy policy and data protection official.

OK