Eva Maria Stöckler

Mag. Dr. Eva Maria Stöckler, MA-ME

Department for Arts and Cultural Studies

Projects (Extract Research Database)

Running projects

Musikimpuls Dunkelsteinerwald II

Duration: 01/07/2020–31/12/2021
Principle investigator for the project (University for Continuing Education Krems): Eva Maria Stöckler
Funding: Gemeinden und Gemeindeverbände (ohne Wien)

Add to favorites

Completed projects

Meta-competences for unpredictable situations in complex environments

Duration: 01/05/2021–30/04/2023
Principle investigator for the project (University for Continuing Education Krems): Lukas Zenk

Add to favorites

Music Career Check

Duration: 01/04/2021–31/01/2023
Principle investigator for the project (University for Continuing Education Krems): Eva Maria Stöckler

Add to favorites

Music that connects

Duration: 01/07/2020–30/06/2022
Principle investigator for the project (University for Continuing Education Krems): Eva Maria Stöckler
Funding: EU

Add to favorites

Strauss 2020

Duration: 01/07/2019–30/06/2021
Principle investigator for the project (University for Continuing Education Krems): Eva Maria Stöckler
Funding: Bundesländer (inkl. deren Stiftungen und Einrichtungen)
Program: ---

Add to favorites

Johann Michael Haydn - life and works

Duration: 09/11/2018–31/08/2020
Principle investigator for the project (University for Continuing Education Krems): Eva Maria Stöckler
Funding: Bundesländer (inkl. deren Stiftungen und Einrichtungen)
Program: Projektförderung

Add to favorites

Musicimpuls at Dunkelsteinerwald

Duration: 01/02/2019–31/03/2020
Principle investigator for the project (University for Continuing Education Krems): Eva Maria Stöckler
Funding: Gemeinden und Gemeindeverbände (ohne Wien)

Add to favorites

Körperästhetiken

Duration: 20/10/2007–20/12/2010
Principle investigator for the project (University for Continuing Education Krems): Eva Maria Stöckler
Funding: Sonstige

Add to favorites

Publications (Extract Research Database)

Zenk L.; Pausits A.; Brenner B.; Campell D.F.; Behrens D.A. Stöckler E.M.; Oppl St.; Steiner G. (2024). Meta-competences in complex environments: An interdisciplinary perspective. Thinking Skills and Creativity, 53: 101515

Stöckler, E.M. (2023). Musik gemeinsam erfinden. Musikalische Erwachsenenbildung in Jazz und Popularmusik. Transcript, Bielefeld

Stöckler, E. (2023). Teilnehmer*innenorientierung in der musikalischen Erwachsenenbildung. Magazin Erwachsenenbildung.at, 50: 100-108

Stöckler, E. (2022). Musik in Niederösterreich. Gedenkstätten, Museen, Sammlungen, Archive. In: Arming Lausegger für das Amt der Niederösterreichischen Landesregierung, Sandra Sam für die Universität für Weiterbildung Krems, Tätigkeitsbericht 2021 der Landessammlungen Niederösterreichs und des Zentrums für Museale Sammlungswissenschaften: 193-197, Veröffentlichungen aus den Landessammlungen Niederösterreich, Nr. 2, St. Pölten

Stöckler, E. (2022). „Global Jukebox. Das Internet als audiovisuelles Musikarchiv“. International Council of Traditional Music. Freiburg im Breisgau. In: Hrsg. Klaus Näumann in Verbindung mit dem Nationalkomitee des ICTM Deutschland vertreten durch die Präsidentin Dorit Klebe, Musikkulturen im Fokus. Band 2. Berichte aus dem ICTM-Nationalkomitee Deutschland 2015 und 2017. 71-84, Logos Verlag Berlin, Berlin

Stöckler, E. (2022). Musik an der Donau-Universität Krems. Gottfried Zawichowski im Interview mit Eva Maria Stöckler. Arbeitsgemeinschaft Musikerziehung Österreich, Musikerziehung. Magazin der Arbeitsgemeinschaft Musikerziehung Österreich., Jahrgang 75, Heft 1: 33-35, Krems an der Donau

Stöckler, E. (2021). Rezensent. In: Martin Lücke, Lexikon der Musikberufe. Geschichte – Tätigkeitsfelder – Ausbildung: 552, Laaber-Verlag, Lilienthal

Stöckler, E. (2021). Amateurmusiker. In: Martin Lücke, Lexikon der Musikberufe. Geschichte – Tätigkeitsfelder – Ausbildung: 41, Laaber-Verlag, Lilienthal

Stöckler, E. (2021). Gitarrist. In: Martin Lücke, Lexikon der Musikberufe. Geschichte – Tätigkeitsfelder – Ausbildung: 162-167, Laaber Verlag, Lilienthal

Stöckler, E. (2021). Berufsmusiker. In: Martin Lücke, Lexikon der Musikberufe. Geschichte – Tätigkeitsfelder – Ausbildung: 61f., Laaber-Verlag, Lilienthal

Stöckler, E. (2021). Urheber. In: Martin Lücke, Lexikon der Musikberufe. Geschichte – Tätigkeitsfelder – Ausbildung: 649, Laaber-Verlag, Lilienthal

Stummvoll, G. (2021). Monastische Marienantiphonen für gemischten Chor, Violetta / Violine, Violone und Orgel. Partitur und Stimmen. In: Hilscher, E.; Perutková, J.; Stöckler, E., Monastische Marienantiphonen für gemischten Chor, Violetta / Violine, Violone und Orgel. Partitur und Stimmen. 1, Doblinger, Wien

Stöckler, E.M.; Brandtner, A. (2020). „... dauert ewig schön und unveraltet ...“ Johann Michael Haydn – kein vergessener Meister! Hollitzer Wissenschaftsverlag, Wien

Zentrum für Angewandte Musikforschung, Donau-Universität Krems, Wiener Institut für Straussforschung (2020). Associationen. Josef Strauss (1827-1870). Hollitzer Wissenschaftsverlag, Wien

Stöckler, E. M. (2020). Haydn Re:Corded – 70 Jahre Aufnahmen von Joseph Haydns „Die Schöpfung“. In: Walter Reicher, Original – Interpretation – Rezeption. Referate dreier Haydntagungen. 373-386, Hollitzer Wissenschaftsverlag, Wien

Stöckler, E. M. (2020). „... dauert ewig schön und unveraltet ...“ Johann Michael Haydn – kein vergessener Meister! In: Stöckler, E. M., Brandtner, A., „... dauert ewig schön und unveraltet ...“ Johann Michael Haydn – kein vergessener Meister! 17-20, Hollitzer Wissenschaftsverlag, Wien

Stöckler, E. M. (2020). Musik im Bad. Kur- und Badeanstalten als Orte musikalischer Inspiration: Johann Strauss (Sohn) in Ischl. In: Hans W. Hubert, Anja Grebe und Antonio Russo., Das Bad als Mußeraum. Räume, Träger und Praktiken der Badekultur von der Antike bis zur Gegenwart. 219-233, Mohr Siebeck, Tübingen

Stöckler, E. (2020). "... warum den Augenblick nicht ergreifen, da er so schnell verfliegt .." Musik an Gedenkstätten und Erinnerungsorten in Niederösterreich. Wo Musik entsteht. Musikgedenkstätten in Niederösterreich. Denkmalpflege in NÖ Band 63., Band 63: 6-10, Amt der NÖ Landesregierung Abteilung Kunst und Kultur.

Zentrum für Angewandte Musikforschung (2020). Josef Strauss (1827 - 1870). Perlen der Liebe, Op. 39, Konzertwalzer, Partitur. Hollitzer Wissenschaftsverlag, Wien

Stöckler, E. M. (2019). Josef Klugers Bruckner Rezeption. Bruckner-Mappe aus dem Nachlass Dr. Josef Klugers: Entwürfe, Programme, Zeitungsausschnitte, Porträts, Briefe und Korrespondenz. Musikwissenschaftlicher Verlag, Wien

Load more
from

Lectures (Extract Research Database)

Ka Göd – ka Musi! Volksmusik – Beruf oder Liebhaberei?

Sommerakademie des Österreichischen Volksliedwerks: Volkskultur als Dialog – Ökonomien und Lebensformen von Musikanten und Musikantinnen., 26/08/2022

Wir graben den Schacht von Babel. Über löchrige Fundamente eines Mythos bei Franz Kafka und den Einstürzenden Neubauten.

Der Mythos von Babel in Kunst und Theologie, 22/04/2021

In Paradisum - Neue Forschungen zu NÖ Klostermusikarchiven

Abschlusspräsentation des FTI Projektes „Kloster_Musik_Sammlungen“, NÖ Landesbibliothek, St. Pölten, 19/10/2019

Grundlagen der Musikedition

Vortrag im Rahmen von Kloster_Musik_Sammlungen, Stift Göttweig, 21/05/2019

Grundlagen der Musikedition

Spring School Kloster_Musik_Sammlungen, Stift Göttweig, 21/05/2019

Vernetztes Sammeln

Tagung des FTI Projektes Kloster_Musik_Sammlungen, Donau-Universität Krems, 12/04/2019

Vernetztes Sammeln

Tagung des FTI Projektes Kloster_Musik_Sammlungen an der Donau-Universität Krems, 11/04/2019

Vernetztes Sammeln

Tagung des FTI Projektes Kloster_Musik_Sammlungen an der Donau-Universität Krems, 10/04/2019

Kloster_Musik_Sammlungen

Workshop „Was tun mit alten Noten. Aufbau und Bewahrung kirchlicher Musikarchive“, Stift Melk, 02/03/2019

Kloster_Musik_Sammlungen

Vortrag im Rahmen des Projektes Kloster_Musik_Sammlungen, Stift Melk, 02/03/2019

Load more
from
Back to top