Strategien gegen die Halbwertszeit des Wissen

Corporate E-Learning-Konferenz an Donau-Universität Krems zum Beitrag von Bildungstechnologien für den Unternehmenserfolg

09.10.2015

Krems (kpr). Wie können Bildungstechnologien dabei helfen, den Unternehmenserfolg zu verbessern? Diese Frage steht im Zentrum der Corporate E-Learning 2015-Konferenz, die am 3. November an der Donau-Universität Krems in Kooperation mit dem Senat der Wirtschaft stattfindet. Angebote von ExpertInnen und Erfahrungen von AnwenderInnen geben eine Antwort.

EntscheidungsträgerInnen in Unternehmen müssen rasch und häufig unter großer Unsicherheit Entscheidungen treffen, die Auswirkungen auf das Gesamtunternehmen haben. Dies gilt auch für Methoden, Strategien und Vorgangsweisen im Bereich Wissen und Lernen. Der Einsatz der richtigen Werkzeuge und Strategien schützt vor betrieblicher Alzheimer und unterstützt im Kampf gegen die Halbwertszeit des Wissens. "Bei der Corporate E-Learning Konferenz lernen EntscheidungsträgerInnen in kompakter und kurzweiliger Form, mit welchen Ansätzen im Bereich moderner Bildungstechnologien ein wesentlicher Beitrag zum Unternehmenserfolg geleistet werden kann", sagt Dr. Erwin Bratengeyer, Leiter des E-Learning Center der Donau-Universität Krems und gemeinsam mit dem Bildungsexperten Mag. Horst Krieger Chair der Konferenz.

Die Tagung richtet sich an EntscheidungsträgerInnen wie EigentümerInnen, GeschäftsführerInnen sowie Vorstände in Unternehmen. Neben den ExpertInnen-Referaten bietet die Konferenz die Möglichkeit zum intensiven Networking. TeilnehmerInnen werden mit modernen Vermittlungsformaten wie Speed Dating, Pecha Kucha, oder Knowledge Cafe über Möglichkeiten des Einsatzes von Bildungstechnologie in der unternehmensbezogenen Weiterbildung informiert.

Corporate E-Learning 2015-Konferenz an der Donau-Universität Krems
Wann: Dienstag, 3. November, 10:00 – 18:00 Uhr
Wo:      Donau-Universität Krems – Audimax
             Dr. Karl-Dorrek-Straße 30
             3500 Krems

Rückfragen

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK