Das Vorsorgepaket der Initiative "Gesundes Niederösterreich"

Beschreibung

Zielsetzung des Projektes ist die strukturierte Bewertung der Inhalte (Selbst-Testverfahren, Informationsbroschüre) und der konzeptuellen Ausrichtung des Vorsorgepakets der Initiative „Gesundes Niederösterreich". Die Bewertung bezieht sich dabei auf die Evidenzgrundlage der empfohlenen Tesverfahren, die praktische Umsetzung der Tests vor dem Hintergrund der Qualitätssicherung sowie relevanter Prinzipien des Srceenings. Das Vorsorgepaket wird an Privatpersonen, welche in Niederösterreich wohnhaft sind, auf Anfrage kostenlos zugesandt. Neben der bereits zitierten Informationsbroschüre enthält es Materialien und Selbsttests für ausgewählte chronische Erkrankungen (Krebserkrankungen, Diabetes) und Gesundheitsstörungen.

Details

Projektzeitraum 17.02.2011 - 24.02.2011
Fördergeber Bundesländer (inkl. deren Stiftungen und Einrichtungen)
Department

Department für Evidenzbasierte Medizin und Evaluation

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Univ.-Prof. Dr. Gerald Gartlehner, MPH
Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK