Event Network Advancement

Beschreibung

Das Ziel des Forschungsprojekts „Event Network Advancement“ ist es, TeilnehmerInnen von Konferenzen bei ihrer Vernetzung zu unterstützen. Damit werden nicht nur grundlegende wissenschaftliche Fragestellungen im Bereich der Sozialen Netzwerkanalyse untersucht, sondern es werden vor allem auch neue kommunikative und technische Anwendungen zusammen mit dem Unternehmenspartner entwickelt.

Details

Projektzeitraum 01.03.2012 - 30.06.2015
Fördergeber FFG
Förderprogramm bridge
Department

Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Ass. Prof. Mag. Dr. Lukas Zenk
Projekt­mitarbeit Mag. Michael Smuc Mag. Florian Windhager
Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK