Vorbereitung des Cochrane Colloquium 2015

Beschreibung

Das Cochrane Colloquium der Cochrane Collaboration, welches seit 1993 jährlich stattfindet, wird jedes Mal von einer der weltweit verbreiteten Cochrane Zweigstelle organisiert und steht allen Interessierten offen. Die Österreichische Cochrane Zweigstelle plant dieses Colloquium 2015 in Wien (voraussichtlich zum Thema: "Public Health und Prävention") abzuhalten. Im Rahmen dieses Colloquiums, zu dem eine TeilnehmerInnenzahl von knapp 1.000 Personen erwartet wird, soll die Arbeit der Cochrane Collaboration vorgestellt, verbreitet und ausgebaut werden, sowie der zukünftige Weg diskutiert und geformt werden.

Details

Projektzeitraum 01.09.2012 - 31.12.2015
Fördergeber Bundesländer (inkl. deren Stiftungen und Einrichtungen)
Förderprogramm ---
Department

Department für Evidenzbasierte Medizin und Evaluation

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Univ.-Prof. Dr. Gerald Gartlehner, MPH

Team

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK