Wassertechnologie / Prof. Roland Koch

Beschreibung

Das ZBMT bringt im Rahmen dieses Projektes seine Expertise im Bereich Membran- und Adsorptionstechnologien in die Wassertechnologie ein. Schwerpunkte werden die Elimination ausgewählter Substanzen wie Hormone, Pestizide, Antibiotika und Weichmacher mittels dieser Technologien sein.

Details

Projektzeitraum 01.07.2011 - 30.06.2013
Fördergeber Bundesländer (inkl. deren Stiftungen und Einrichtungen)
Department

Department für Biomedizinische Forschung

Zentrum für Biomedizinische Technologie

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Dr.Ing.hab Dieter Falkenhagen

Team

Dr.Ing.hab Dieter Falkenhagen

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK