STOP FUNGI

Beschreibung

Durch die Kooperation zwischen Donau-Universität Krems, BOKU Wien und WD Austria, Mittelberg soll eine Verbreiterung der F&E-Basis beim KMU WD erreicht werden. Dieser Zielsetzung widmet sich das Programm "Innovationsscheck“, welches hier speziell für die Archivguterhaltung angewendet werden soll. Der Wert des historischen Archivguts für unsere Gesellschaft kann kaum überbewertet werden, sind die Informationen aus erster Hand doch Grundlage für unser heutiges Handeln und unsere heutigen Entscheidungen. Mikroorganismen sind eine der schlimmsten Gefahren, die zum totalen Verlust des Archivgutes führen können. Ziel ist es, ein durch das Unternehmen Engel in Vorversuchen ausgewähltes Mittel zur aktiven Schimmelbekämpfung auf Archivgut weiter zu entwickeln und seine Wirksamkeit gegen Mikroorganismen zu prüfen (BOKU ), seine Kompatibilität mit den Materialien der historischen Archivalien zu bewerten (Donau-Universität Krems ) und eine Konzeptentwicklung, sowie Vorarbeiten für technologische Problemlösungen für die Anwendung der Ergebnisse an unserem kulturellen Erbe zu erstellen. Außerdem sollen ?Vorbereitungsarbeiten für ein Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsvorhaben zum Thema „hand held device for conservators“ zur Schimmelbekämpfung in historischen Räumen stattfinden. Dabei müssen die Wirksamkeit des zu überprüfenden Mittels, die von ihm eventuell ausgehende Gefährdung für den anwendenden Restaurator sowie die sich daraus ergebende Technik der Anwendung erarbeitet werden.

Details

Projektzeitraum 02.06.2014 - 03.06.2014
Fördergeber FFG
Department

Department für Kunst- und Kulturwissenschaften

Zentrum für Museale Sammlungswissenschaften

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Dr. Eva Maria Stöckler

Team

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK