Systematische Analyse der Wirksamkeit und Sicherheit von Ezetimib

Beschreibung

Rapid Assessment über die Wirksamkeit und Sicherheit von Ezetimib zur Sekundärprävention bei klinisch manifester Atherosklerose und/oder Diabetes mellitus mit hohem kardiovaskulären Risiko in Kombination mit Statinen.

Details

Projektzeitraum 01.09.2014 - 30.11.2014
Fördergeber Sonstige
Förderprogramm ---
Department

Department für Evidenzbasierte Medizin und Evaluation

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Dr. Barbara Nußbaumer-Streit, MSc BSc
Projekt­mitarbeit Dr. Anna Glechner Dr. Angela Kaminski-Hartenthaler Irma Klerings, Dipl.KulturwissenschaftlerIn Dr. Peter Mahlknecht Dr. Barbara Nußbaumer-Streit, MSc BSc
Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK