Visualization of Cultural Heritage Collections with focus on Spatiotemporal Data Quality

Beschreibung

In diesem PhD-Projekt werden Informationsvisualisierungen für die Darstellung zeitlicher Unsicherheit entwickelt. Das Projekt ist mit dem FWF-Projekt POLYCUBE "Auf dem Weg zu integrierten mentalen Modellen von Kulturerbe-Daten" verbunden. Daher konzentriert es sich auch auf die Visualisierung von Daten des kulturellen Erbes und wie Unsicherheiten in diesen Daten an nicht-erfahrene Benutzer weitergegeben werden können.

Details

Projektzeitraum 01.09.2017 - 03.08.2020
Fördergeber Bundesländer (inkl. deren Stiftungen und Einrichtungen)
Förderprogramm nfb
Department

Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Dr. Eva Mayr
Projekt­mitarbeit Saminu Salisu, MSc MSc Mag. Florian Windhager

Vorträge

Trust in Information Visualization

TrustVis Workshop, 03.06.2019

Team

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK