KLR-Projekt

Beschreibung

Vertragsgegenstand ist die Regelung der Rechte und Pflichten der Vertragspartner im Inneverhältnis bei der gemeinsamen Durchführung des Projektes: Implementierung einheitlicher Standards in der Kosten- und Leistungsrechnung der österreichischen Universitäten (KLR-Universitäten) aufgrund des gemeinsamen Förderansuchens vom 30.09.2016 im Rahmen der Kooperationsausschreibung 2016 für Hochschulraum-Strukturmittel (HRSM) im Bereich Verwaltung

Details

Projektzeitraum 01.01.2017 - 31.12.2021
Fördergeber Bund (Ministerien)
Förderprogramm BMWF
Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Mag. Erika Fischer
Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK