Beschreibung

Durchführung eines Health Technology Assessments (HTA) mit dem Ziel herauszufinden, ob nichtmedikamentöse Verfahren wie Lichttherapie und Vitamintherapie bei leichten depressiven Episoden zu besseren Ergebnissen führen.

Details

Projektzeitraum 01.09.2018 - 01.04.2020
Fördergeber Sonstige
Department

Department für Evidenzbasierte Medizin und Evaluation

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Dr. Barbara Nußbaumer-Streit, MSc BSc
Projekt­mitarbeit Viktoria Titscher, MSc
Zum Anfang der Seite