• Abschluss

    Master of Science (Continuing Education)

  • ECTS-Punkte

    120

  • Dauer

    4 Semester

  • Teilnehmer_innen

    max. 24

  • Start

    1. Oktober 2026

  • Zulassungsvoraussetzungen

    Bachelorstudium und Berufserfahrung

  • Sprache

    Deutsch

  • Studienort

    Krems (AT)

  • Verordnung (Curriculum)

    Vorbehaltlich der Genehmigung des Senats

Die "Advanced Nursing Practice" (ANP) variiert in Definition und Umsetzung je nach Land und Gesundheitssystem, doch das Hauptziel ist stets die Erweiterung der Pflegepraxis und die Ermöglichung breiterer oder spezialisierterer Aufgaben für topqualifizierte Pfleger_innen. Das Masterstudium für Advanced Nursing Practice bereitet Diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger_innen für diese anspruchsvolle klinische Aufgaben und Führungsrollen vor. Sie werden Expert_innen in Spezialgebieten der Pflege (z.B., Wundpflege, Kontinenz- und Stomapflege, Pflege dementiell erkrankter Menschen) und erlernen erweiterte Methodenkompetenzen, um die klinische Pflegepraxis und die Pflegequalität in verschiedenen Settings zu verbessern.

Advanced Nursing Practice studieren bedeutet: Fachkenntnisse auf ein höheres Niveau bringen, höhere Autonomie in der Praxis, Patient_innenversorgung auf innovative Weise optimieren.

Martina Kuttig

Fragen zum Studium?

Nehmen Sie gerne direkt Kontakt auf.

Studienberatung Online

Wir laden Sie herzlich zur offenen virtuellen Studienberatung ein.

Termin

06.03.2024, 16:00

Studienberatung am Campus

Wir laden Sie herzlich zu unserer Studienberatung am Campus Krems ein.

Termin

19.03.2024, 17:00

Profitieren Sie von unserem Programm

  • Zukunftskompetenzen

  • Spezialisierungen

  • globale/internationale Perspektive

Zulassungsvoraussetzungen

  • Zulassung mit einem abgeschlossenen Studium (mindestens auf Bachelorniveau mit 180 ECTS-Anrechnungspunkten)

Bewerbungsprozess

  1. Kontaktaufnahme zur Klärung der Erwartungen an das Studium und Prüfung der Zulassungsvoraussetzungen
  2. Online-Bewerbung 
  3. Zulassung zum Studium

 

Zum Anfang der Seite