Erste Schritte zum Studium an der Donau-Universität Krems

Sie möchten sich für die Teilnahme am Universitätslehrgang "Neurophysiotherapie" bewerben? Bitte folgen Sie dem beschriebenen Ablauf!

1. Kontaktaufnahme

Um informell abzuklären, ob das angestrebte Studium das richtige für Sie ist und Sie alle Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, kontaktieren Sie uns bitte persönlich:

Einen ersten Überblick über die Zulassungsvoraussetzungen und das Curriculum des Universitätslehrgangs erhalten Sie in der Factbox auf der Lehrgangs-Homepage.

 


Zur Factbox

2. Übermittlung der Bewerbungsunterlagen

Wenn alle offenen Fragen geklärt sind, füllen Sie bitte die folgenden Bewerbungsunterlagen aus und bereiten Sie die genannten Dokumente vor:
 

  1. Anlage Teilnahmegebühr
     
  2. Europass-Lebenslauf
     
  3. Letter of Intent (Motivationsschreiben)
     
  4. Gültiges Ausweisdokument (z.B. Kopie des Reisepasses)
     
  5. Weitere Dokumente zum Nachweis der Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen laut Curriculum (siehe "Zulassungsvoraussetzungen" im MBL des Lehrganges) und im Abschnitt "Erforderliche Dokumente" auf der Seite "Zulassung" :
  • Studium der Physiotherapie mit aktiver Berufsausübungsberechtigung in Physiotherapie oder
  • Physiotherapie-Ausbildung ohne akademischen Grad:
    -  Nachweis der Universitätsreife sowie
    - aktive Berufsausübungsberechtigung in Physiotherapie und
    - Nachweis der erforderlichen Berufserfahrung von mindestens einem Jahr mittels Dienstzeitbescheinigung des Arbeitgebers, bei selbstständig tätigen Personen bitten wir um Vorlage eines Auszuges der Versicherungszeiten
  • positive Absolvierung eines Bewerbungsgespräches

Anleitung zur erfolgreichen Online-Anmeldung

3. Bewerbungsgespräch

Nach Einlangen der Bewerbungsunterlagen werden Sie von der Lehrgangsleitung zum persönlichen Aufnahmegespräch bzw. Aufnahmeverfahren eingeladen.

 

4. Assessmentverfahren

Im Assessmentverfahren erfolgt die Überprüfung der Eintrittskompetenzen um festzustellen, ob die BewerberInnen die im Curriculum festgelegten Zulassungsvoraussetzungen erfüllen. 

 


Nähere Informationen zum Assessmentverfahren

5. Zulassung zum Studium

Nach positiver Absolvierung des Bewerbungsverfahrens erhalten Sie die "Bestätigung der Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen". Für die Zulassung zum Studium sind die Vorlage aller erforderlichen Dokumente und die Verbuchung der Teilnahmegebühr erforderlich. Um sämtliche Informationen zur Zulassung zu erhalten, besuchen Sie bitte die folgende Seite:

 


Detaillierte Informationen zur Zulassung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und wünschen viel Erfolg beim Studium!

Zum Anfang der Seite