Waldviertler Vorlesung zum Nachhören: "Wem gehören die Fotos auf meinem Handy?"

Univ.-Prof. Clemens Appl hielt „Waldviertler Vorlesung“ zum Thema Urheberrecht

02.11.2020

Universitätsprofessor Clemens ApplFotos teilen via Facebook, Musik aus dem Internet herunterladen oder ein Zitat von einer Website verwenden: Fast jede/r kommt im persönlichen und beruflichen digitalen Alltag mit Urheberrechtsfragen in Kontakt. In einem Online-Vortrag im Rahmen der “Waldviertler Vorlesungen” erläuterte Univ.-Prof. Ing. Dr. Clemens Appl, LL.M., Leiter des Zentrums für Geistiges Eigentum, Medien- und Innovationsrecht, die Grundzüge des Urheberrechts anhand lebensnaher Sachverhalte.

Das Thema Urheberrecht steht heute im Mittelpunkt einer breiten öffentlichen Debatte und berührt angesichts der Digitalisierung regelmäßig unseren persönlichen und beruflichen Lebensalltag. Es ist eine komplexe Rechtsmaterie, deren Antworten auf die Herausforderungen des Alltags nicht immer völlig überzeugen. Vielfach führt die Unverständlichkeit des Gesetzes zu Rechtsunsicherheit bei NutzerInnen und RechteinhaberInnen gleichermaßen. Im Fokus des Vortrags von Prof. Appl und der anschließenden Live-Diskussion standen daher typische Fragestellungen mit Bezug zur Digitalisierung. Der Vortrag kann ab sofort im Youtube-Kanal der Waldviertel Akademie nachgehört werden.

 

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK