Nachbericht Sport-Challenge 2017

Selbstverteidigung & Kampfkunst für unsere Alumni

10.10.2017

Am Samstag, den 7. Oktober trafen sich Mitglieder des Alumni-Clubs, um die Grundtechniken des sogenannten "Cross Fighting" und der russischen Kampfkunst "Wheeler Martial Arts" kennenzulernen, zwei Unikate im österreichischen Selbstverteidigungssegment.

Mit einer Portion Mut ausgerüstet fand die diesjährige Sport-Aktivität des Alummni-Clubs in der Kampfkunst-Akademie Krems statt. Neben kurzen Einführungen in die beiden Systeme "Cross Fighting Krems" und "Wheeler Martial Arts Austria" bekamen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Tipps zur Selbstverteidigung, Fitness, gesunde Bewegung und Atmung.

Mit beeindruckenden Demonstrationen der Trainer Mike und Joe, wurden unsere Alumni schrittweise an die Übungen und nachgestellten realitätsnahen Gefahrensituationen herangeführt. Trotz ernsten Themen, blieb der Spaß-Faktor auf alle Fälle nicht zu kurz.

Mit wertvollen Tipps zur Prävention von gefährlichen Situationen oder zur effektiven Verwendung von Alltagsgegenständen als Selbstverteidigung, wie einem Schlüsselbund oder einem Kugelschreiber, wird trotzdem eines klar: es braucht viel Übung, Training und mentale Stärke, um im Ernstfall richtig reagieren zu können.

Beim gemütlichen Ausklang beim Heurigen Meyer Resch wurde gebührend auf die Sport-Challenge angestoßen!

Wir freuen uns schon auf nächsten Herbst und eine neue, spannende Sport-Challenge!

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK