18.01.2023

Nachbericht | Tatjana Schnell

Alumni Club | Expert Insights

„Die Wissenschaft des Lebenssinns – Empirische Sinnforschung und ihre Erkenntnisse“
Online-Vortrag Tatjana Schnell

17.01.2023

Gerade in der Zeit, in welcher das alte Jahr sich dem Ende zuneigt und das neue Jahr noch vielversprechend vor einem liegt, geraten viele von uns gerne ins Grübeln. Von allgemeinen Reflexionen ausgehend gelangt man da schon einmal in tiefer gehende Bereiche und landet vielleicht auch bei existentiellen Fragen. Aber was ist denn nun eigentlich der Sinn des Lebens?  Lautet die Antwort wirklich, wie in Douglas Adams' Roman Per Anhalter durch die Galaxis, 42?

Gemeinsam mit Prof. Dr. Tatjana Schnell, Universitätsprofessorin und Gründerin des Existential Psychology Lab an der Universität Innsbruck begaben wir uns unter dem Titel „Die Wissenschaft des Lebenssinns – Empirische Sinnforschung und ihre Erkenntnisse“ auf die Suche nach Antworten. 

Zu Beginn des Online-Vortrags wurde aber auch gleich klar: Nach dem einen Sinn des Lebens würden wir an diesem Abend nicht Ausschau halten - sehr wohl aber würden wir die verschiedene Facetten des individuell erlebten Sinngefühls im eigenen Leben wissenschaftlich ergründen.

So definierte Tatjana Schnell für uns nicht nur Begrifflichkeiten wie Sinnerfüllung und Sinnkrise, sondern machte uns auch klar, wie unterschiedlich das Sinnempfinden für jede_n einzelne_n sein kann. In weiterer Folge erläuterte sie, die wissenschaftlich erschlossenen Sinnquellen und was für eine Bedeutung  deren Zusammenspiel für die eigens empfundene Sinnhaftigkeit darstellt. 

Der kurzweilige Vortrag mündete in einem nicht minder spannenden, regen Austausch in der anschließenden Fragerunde. Zumal wir an diesem Abend nicht nur einen Ein- und Überblick über den Bereich der empirischen Sinnforschung, sondern auch etliche Werkzeuge für die Erschließung und Reflexion unseres eigenen Sinnerlebens erhalten durften, können wir jedenfalls mit Fug und Recht behaupten, dass wir diesen Abend ausgesprochen sinnvoll verbracht haben! 

Wir freuen uns auf weitere bereichernde Insights in 2023!

Aufzeichnung des Online-Vortrags

Rigotti Vortrag Screenshot

Eine Aufzeichnung des Online-Vortrags von Prof. Dr. Tatjana Schnell steht Mitgliedern des Alumni Clubs unter diesem Link ohne zeitliche Einschränkung zur Verfügung.

>> Zum Video (Zugang für Alumni-Club Mitglieder)

Absolvent_innen, Studierende und Interessenten ohne Mitgliedschaft steht die Aufnahme bis 31.01.2023 unter diesem Link zur Verfügung. 

>>Zum Video (Zugang ohne Mitgliedschaft)

Zugangsdaten

Sie sind Alumni-Club Mitglied und haben Ihre Zugangsdaten nicht erhalten? Senden Sie uns ein Mail an alumni@donau-uni.ac.at, wir schicken Ihnen Ihre Zugangsdaten gerne erneut zu.

Zur Person | Tatjana Schnell

Prof. Dr. Tatjana Schnell (MF Specialized University, Oslo, Norwegen und Institut für Psychologie, Universität Innsbruck) erforscht seit über 20 Jahren die Frage nach dem Sinn – im Leben, in der Arbeit, in Krisenzeiten. Anhand unzähliger empirischer Studien hat sie gelernt, was Menschen bewegt, wenn sie sich die Sinnfrage stellen, und wie weitreichend die Folgen der Antworten darauf sind. Schnells Arbeiten erscheinen in hochangesehenen internationalen Fachzeitschriften und werden regelmäßig von den Medien aufgegriffen; zahlreiche internationale Funktionen, Kooperationen und Vortragstätigkeiten. Aktuelles Buch: Psychologie des Lebenssinns.

Zum Anfang der Seite