Termin

12.05.2021, 18:00 - 26.05.2021, 18:00

Zum Kalender hinzufügen
Ort

Online: via Zoom

Max. Teilnehmerzahl 15
Kosten EUR 100,-

Virtueller Makerspace zum Thema 3D-Druck

Probieren Sie sich bei unserer neuesten Alumni-Activity  dem 3D-Druck!

In diesem 3-teiligen Workshop dreht sich alles rund um das Thema 3D-Druck. Von der Inbetriebnahme des Druckers, über die Konstruktion eigener Designs, bis hin zum virtuellen Modellieren von Figuren und Objekten, die danach auch ausgedruckt werden können.

Behalten Sie den 3D-Drucker nach Beendigung des Workshops noch drei Wochen bei sich und tüfteln Sie an weiteren Modellen und Objekten.

Was erwartet Sie?

1. Termin: Im ersten Teil geht es um die Inbetriebnahme des 3-Druckers, die Anfertigung eines ersten Ausdrucks und die Erkundung der Plattform Thingiverse, die viele fertig konstruierte 3D-Objekte zum Herunterladen und 3D-Drucken bietet.

2. Termin: Im zweiten Teil werden über die Plattform Tinkercad eigene Modelle konstruiert, für den 3D-Druck vorbereitet und schließlich gedruckt. Es wird auch näher auf die besonderen Einstellungen des Druckers eingegangen.

3. Termin: Im dritten Teil geht es um das Modellieren von Figuren: Zuerst real mit Play-Doh und nach einer kurzen Einführung auch virtuell mit dem Programm Sculptris. Das modellierte Objekt wird im Anschluss für den 3D-Druck aufbereitet und gedruckt.

Wichtige Informationen

Zeitraum:

  • 1. Termin: Mittwoch, 12. Mai 2021 | Beginn: 18:00 Uhr | Dauer: 2h
     
  • 2. Termin: Mittwoch, 19. Mai 2021 | Beginn: 18:00 Uhr | Dauer: 2h
     
  • 3. Termin: Mittwoch, 26. Mai 2021 | Beginn: 18:00 Uhr | Dauer: 2h
     

TeilnehmerInnen:

  • max. 15 Personen, keine Vorerfahrung notwendig
    (Sollte die Anmeldung unter zehn Personen liegen, wird der Workshop nicht durchgeführt und Sie erhalten Ihre Kosten rückerstattet.)
     

Rahmenbedingungen:
Jede:r Teilnehmer:in bekommt ein Makerspace-Paket per Post zugesandt, dass den 3D-Drucker und die Materialien für die Teilnahme am Programm enthält. Nach dem letzten Workshoptermin kann der 3D-Drucker noch bis zu drei Wochen zu Hause genutzt und im Anschluss kostenlos retourniert oder zu einem vergünstigten Preis erworben werden.
 

Kosten:
Die Workshopkosten betragen: EUR 100,- (statt EUR 220,-)
Der Virtuelle Makerspace 3D-Druck ist ein Exklusivangebot für Alumni-Club-Mitglieder.
 

Anmeldung zum Virtuellen Makerspace 3D-Druck

Die Anmeldung ist verbindlich und kann nicht storniert werden!
(Rückerstattung der Kosten bei nicht Durchführung des Workshops - MindestteilnehmerInnen zehn Personen)

Datenschutz

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen der Veranstaltung und Ihren diesbezüglichen Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Anfang der Seite