Functions

Coordination of the scientific work in the university courses of the department (teaching, processes, master thesis seminar, defensio)

Research / topics

  • Comprehensibility of technical and legal texts

 

Current lectures

  • Introduction to Knowledge Management
  • Introduction to Innovation Management
  • Introduction to Change Mangement
  • Comprehensibility of Technical Texts

 

Membership

Publications (Extract Research Database)

Lutz, B. (2019). Das Kremser Verständlichkeitsmodell. In: Hennig, J.; Tjarks-Sobhani, M., Verständlichkeit als Problem der Technischen Kommunikation. Schriften zur Technischen Kommunikation 24. 60-71, tcworld GmbH, Stuttgart

Lutz, B. (2019). Verständlichkeit aus fachkommunikativer Sicht. In: Maaß, Chr.; Rink, I., Handbuch Barrierefreie Kommunikation: 147-162, Frank und Timme, Berlin

Halm, F.; Lutz, B. (2019). Information Overload? Information Design! - Erfolgsfaktor zielgruppengerecht gestaltete Information. tekom-Frühjahrstagung 2019 Wien - Tagungsband: 16-18, tcworld Verlag, Stuttgart

Lutz, B. (2018). Das Kremser Verständlichkeitsmodell: Erfahrungen aus dem praktischen Einsatz. TEKOM-Jahrestagung: 353-355, Stuttgart

Lutz, B.; Halm, F. (2018). Fachkommunikation und Wirtschaftskommunikation: Erweiterte Berufsbilder für Technische Redakteure. TEKOM-Jahrestagung: 178-180, Stuttgart

Lutz, B. (2017). Verständliche Gesetze: Was Legisten von technischen Redakteuren lernen können. In: Schweighofer, E.; Kummer, F.; Hötzendorfer, W.; Sorge, C., Trends und Communities der Rechtsinformatik: 209-216, IRIS 2017, Salzburg

Lutz, B. (2017). Von mutigen Innovatoren und braven Optimierern. In: Petra Wimmer, Wissen schafft Neues - Beiträge zu den Kremser Wissensmanagement-Tagen 2016: 79-90, Edition Donau-Universität, Krems

Lutz, B. (2017). Modelle für die verständliche Fachkommunikation: Das Spannungsfeld zwischen wissenschaftlichem Anspruch und praktischer Anwendbarkeit. trans-kom, 10 [3]: 284-314

Lutz, B. (2016). Für immer „Technischer Redakteur“? – Spannende Berufsbilder im Umfeld der Technischen Kommunikation. Tagungsband der tekom-Jahrestagung 2016: 243-245

Lutz, B. (2016). Plain Language: An Important Basis of E-Democracy and Open Government. Parycek, P.; Edelmann, N., CeDEM16 Conference for E-Democracy and Open Government: 165-168, Edition Donau-Universität Krems, Krems

Lutz, B. (2015). Verständlichkeitsforschung transdisziplinär. Plädoyer für eine anwenderfreundliche Wissensgesellschaft. V&R unipress GmbH, Göttingen

Lutz, B. (Hrsg.) (2015). Wissen verändert. Beiträge zu den Kremser Wissensmanagement-Tagen 2014. Edition Donau-Universität Krems, Krems

Lutz, B. (Hrsg.) (2014). Wissen nimmt Gestalt an. Beiträge zu den Kremser Wissensmanagement-Tagen 2013. Edition Donau-Universität, Krems

Lutz, B. (2014). Von Hamburg über Karlsruhe nach Krems: Verständlichkeitsmodelle und deren praktische Anwendbarkeit. Tagungsband der tekom-Frühjahrstagung 2014: 53-55, TEKOM

Lutz, B. (2014). Sprechen Sie Globalesisch? Verständliche Wissenskommunikation auf Englisch als Lingua Franca. In: Benedikt Lutz, Wissen nimmt Gestalt an. Beiträge zu den Kremser Wissensmanagement-Tagen 2013. 75-84, Edition Donau-Universität, Krems

Lutz, B. (2014). Sprechen Sie Globalesisch? English as a Lingua Franca – das Esperanto der vernetzten Weltwirtschaft. Tagungsband der tekom-Jahrestagung 2014: 404-406, TEKOM

Lutz, B. (2014). Verständliche Wissenskommunikation. Markus Peschl, Thomas Fundneider, APA Science Innovating Innovation (online-Publikation), Wien

Lutz, B. (Hrsg.) (2013). Wissen im Dialog. Beiträge zu den Kremser Wissensmanagement-Tagen 2012. Edition Donau-Universität, Krems

Lutz, B. (2013). Wissenskommunikation. Zur Gestaltung von Formularen, Pflichtenheften, Protokollen und anderer ungeliebter Texte. In: Benedikt Lutz, Wissen im Dialog. Beiträge zu den Kremser Wissensmanagement-Tagen 2012. 95-115, Edition Donau-Universität, Krems

Lutz, B. (2011). Die Sprache im Change Management. Linguistische Anmerkungen zu Verständlichkeit, Terminologie und Akzeptanz. Prof. Dr. Martin Eppler, Zeitschrift für Unternehmensentwicklung und Change Management: 65-69, Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH, Düsseldorf

Load more
from

Lectures (Extract Research Database)

A Model for Text Comprehensibility

Conference "Clear Writing for Europe", Bruxelles, Belgien, 05/12/2019

Verständliche Wissenschaftskommunikation als transdisziplinäres Objekt und Vehikel

Winterschool "Potenziale der Angewandten Linguistik", Obergurgl, Österreich, 14/11/2019

Fachkommunikation im Qualitätsmanagement: Inhalte auf den Punkt bringen - Verständigung absichern - Akzeptanz erhöhen

Best Practice Konferenz: Wege zur systematischen Qualitätsverbesserung, 08/10/2019

Plain Language and Applied Linguistics: An integrated view on Technical Communication

Plain Conference 2019, Oslo, 27/09/2019

Verständliche Fachkommunikation: Usability, Sprache und Design

tekom - Treffen der Regionalgruppe Stuttgart in Aalen, Deutschland, 04/04/2019

Information Overload? Information Design! - Erfolgsfaktor zielgruppengerecht gestaltete Information

"Dokumentation zwischen Mensch und Maschine"; Tekom Frühjahrstagung Wien, 21/03/2019

Agilität, Digitalisierung und Integration. Aktuelle Herausforderungen im QM

Best Practice Konferenz Qualitätsmanagement, Krems, Österreich, 09/10/2018

Wissenskommunikation in virtuellen Projekten

Club PM Wien, Österreich, 12/04/2018

Fachkommunikation und Verständlichkeitsforschung: Relevante Themen für die Wirtschaftskommunikation

Linguistik-Zirkel an der WU Wien, 11/04/2018

Fachkommunikation und Verständlichkeitsforschung: Relevante Themen für die Wirtschaftskommunikation

2. Forschungstagung Fachkommunikation – die wissenschaftliche Sicht, Universität Hildesheim, Deutschland, 23/03/2018

Wissensorientiertes Qualitätsmanagement: Mehr als eine Pflichtübung für ISO 9001: 2015

Best Practice Konferenz Qualitätsmanagement, Donau-Universität Krems, 10/10/2017

From „bürgernah“ to „Leichte Sprache“: Approaches to plain language in German speaking countries

Plain Conference 2017, Graz, 22/09/2017

Was Sie als Requirements Engineer jedenfalls über Verständlichkeitsforschung wissen sollten

Business-Analyse and Requirements und DevOps Day (Wien), 13/06/2017

Verständlichkeitsmodelle für die Fachkommunikation: Das Spannungsfeld zwischen praktischer Anwendbarkeit und wissenschaftlichem Anspruch

Fachkommunikation – die wissenschaftliche Sicht. Tagung an der Universität Hildesheim, 31/03/2017

Fachliche Inhalte verständlich kommunizieren - ist das überhaupt möglich?

Fachkonferenz "Leichte Sprache" an der Universität Hildesheim, 30/03/2017

Verständliche Gesetze: Was Legisten von Technischen Redakteuren lernen können.

IRIS-Konferenz Salzburg, 25/02/2017

Von mutigen Innovatoren und braven Optimierern: Erfolgreiche Wissensorganisation – ein heikler Balanceakt

Wissensmanagement-Tage Stuttgart, 16/11/2016

Spannende Berufsbilder im Umfeld der Technischen Kommunikation

TEKOM Jahrestagung (Stuttgart), Vortrag und Podiumsdiskussion für junge Technische Redakteure, 10/11/2016

Für immer „Technischer Redakteur“? – Spannende Berufsbilder im Umfeld der Technischen Kommunikation

TEKOM-Jahrestagung Stuttgart, 09/11/2016

Verständlichkeit ist eine Frage der Perspektive: Worin sich Jura und transdisziplinär orientierte Verständlichkeitsforschung unterscheiden

Symposium zur Verbesserung der Verständlichkeit von Rechtsvorschriften (Justizministerium Berlin), 03/11/2016

Load more
from
Back to top