Hubert Brückl zum Professor berufen

Leiter des Departments für Integrierte Sensorsysteme mit 1. Mai Professor für Sensortechnologie der Donau-Universität Krems

16.05.2019

Hubert Brückl wurde mit 1. Mai 2019 zum Professor für Sensortechnologie berufen. Die Professur wurde nach § 98 UG 2002 an der Donau-Universität Krems neu eingerichtet. Der Physiker Brückl leitet gleichzeitig das an der Fakultät für Bildung, Kunst und Architektur angesiedelte Department für Integrierte Sensorsysteme.

Univ.-Prof. Dr. Hubert Brückl, Leiter des Departments für Integrierte Sensorsysteme, wurde mit 1. Mai 2019 zum Universitätsprofessor für Sensortechnologie berufen. Hubert Brückl studierte Physik und erhielt 1992 seinen Doktortitel von der Universität Regensburg. Nach zwei Jahren als Postdoctoral Researcher an der Technischen Universität Darmstadt wechselte Brückl als Gruppenleiter an das Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung (IFW) nach Dresden. 1998 nahm er eine Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Dünne Schichten und Nanostrukturen an der Universität Bielefeld an und habilitierte sich dort. Nach einem Forschungsaufenthalt bei Siemens leitete Brückl zwischen 2005 und 2012 das Geschäftsfeld Nano Systems des AIT Austrian Institute of Technology in Wien. Das Department für Integrierte Sensorsysteme, das 2012 an der Donau-Universität Krems eingerichtet wurde, leitet Brückl seit 2016.

Seine wissenschaftlichen Interessen erstrecken sich von Dünnen Schichten, Magnetismus und Sensorik bis hin zur Nanotechnologie. Brückl hat mehr als 160 Artikel in internationalen peer-reviewed Zeitschriften veröffentlicht und mehr als 350 Beiträge auf Konferenzen oder Seminaren gehalten. Er organisierte wissenschaftliche Konferenzen in Deutschland, Österreich und den USA, erhielt mehrere Preise, darunter auch die diesjährige Nominierung für den renommierten Houska-Preis, hält mehrere Patente, und ist Gutachter für verschiedene europäische Förderorganisationen.

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK