Lange Nacht der Forschung 2020 (abgesagt)

Forschung zum Mitmachen, Informieren und Austauschen

Termin

08.05.2020, 17:00

Zum Kalender hinzufügen
Ort

Donau-Universität Krems

Anfahrt

Die Lange Nacht der Forschung ist der größte heimische Forschungs-Event, bei dem Forscherinnen und Forscher ihre Leistungen einer breiten Öffentlichkeit präsentieren. Auch die Donau-Universität Krems lädt bei freiem Eintritt am 8. Mai 2020 ab 17 Uhr ein, an zahlreichen Forschungsstationen mitzumachen.

Ziel der Veranstaltung ist es, Forschung einem breitem Publikum zugänglich zu machen. „Mit unserer Forschung spannen wir den Bogen von der Grundlage zur Anwendung. Die Lange Nacht der Forschung ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Forschungsleistungen der Donau-Universität Krems öffentlich sichtbar zu machen und die Faszination der Forschung gerade für junge Menschen greifbar werden zu lassen“, sagt die Vizerektorin für Forschung der Donau-Universität Krems, Univ.-Prof. Dr. Viktoria Weber.

Impressionen der letzten Veranstaltung

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK