Psychische Belastungen der Arbeit und ihre Folgen

Beschreibung

Das Department für Migration und Globalisierung der Donau-Universität Krems ist (gemeinsam mit dem Österreichischen Institut für Wirtschaftsforschung) im Auftrag der Arbeiterkammer Österreich der Frage nachgegangen, wie sich die Wirkungszusammenhänge zwischen psychischen Arbeitsbelastungen und dem Auftreten von gesundheitlichen Beschwerden – unter Berücksichtigung der Arbeitsmarkt- und Lebenssituation – in Österreich gestalten. Psychische Arbeitsbelastungen wurden insbesondere auch unter einem gesundheitsökonomischen Blickwinkel betrachtet. Es zeigt sich, dass die grundlegenden Veränderungen der Arbeitswelt in den letzten Jahrzehnten unmittelbar auf die Arbeitsbedingungen wirken. Der zunehmende internationale Wettbewerb, die steigende Flexibilisierung von Produktion und Beschäftigung sowie Arbeits- und Einkommensunsicherheiten führen zu steigenden Arbeitsbelastungen: Zeitdruck, steigende Verantwortung und insgesamt erhöhte Arbeitsintensität sind Arbeitsplatzbelastungen, die für die Mehrheit der Beschäftigten in Österreich zu- und nicht abnehmen. Psychische Arbeitsbelastungen stehen ebenso wie körperliche Arbeitsbelastungen in einem direkten Zusammenhang mit der individuellen Gesundheit. Die individuelle Gesundheit wiederum hat nicht nur Einfluss auf betriebliche Fehlzeiten mit den damit verbundenen betriebswirtschaftlichen und volkswirtschaftlichen Kosten, sondern sie verringern auch die Lebensqualität der erwerbstätigen Bevölkerung. Insgesamt zeigt die Studie, dass der Handlungsbedarf zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in Österreich groß ist.

Details

Projektzeitraum 31.05.2010 - 30.11.2011
Fördergeber sonstige öffentlich-rechtliche Einrichtungen (Körperschaften, Stiftungen, Fonds)
Department

Department für Migration und Globalisierung

Zentrum für Migration, Integration und Sicherheit

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Univ.-Prof. Mag. Dr. Gudrun Biffl
Projekt­mitarbeit Mag. Dr. Anna Faustmann

Publikationen

Biffl, G.; Faustmann, A.; Mayrhuber, C.; Leoni, T.; Rückert, E. et. al. (2011). Psychische Belastungen der Arbeit und ihre Folgen.

Leitner, A. (2010). Editorial: Identität in Therapie und Beratung. Petzold ,G. H.; Leitner, A., Integrative Therapie - Zeitschrift für vergleichende Psychotherapie und Methodenintegration, Krammerverlag, Vol. 36, No 1 (Hg. Leitner): 3-6, Krammerverlag, Wien

Vorträge

Präsentation der Studie „Psychische Belastungen der Arbeit und ihre Folgen“

20. Sitzung der Plattform BGF NÖ im Landhaus St. Pölten, 22.10.2012

Psychische Belastungen der Arbeit und ihre Folgen – Studie im Auftrag der AK Wien

Tatort Arbeitsplatz, 08.10.2012

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK