Studie zur thermischen Sanierung der Harbachsiedlung in Linz

Beschreibung

Das Projekt „Studie zur thermischen Sanierung der Harbachsiedlung in Linz“ enthält eine um-fassende bauphysikalische Variantenuntersuchung zum beabsichtigten Vorhaben der ther-mischen Ertüchtigung der Gebäudeaußenhülle. Im Konflikt zwischen den denkmalpflegerischen und bauphysikalischen Zielsetzungen steht die in der Überdeckung von steinmetzmäßig bear-beiteten Zierelementen in der Fassade durch Außendämmsysteme.

Details

Projektzeitraum 01.03.2013 - 31.03.2013
Fördergeber Bund (Ministerien)
Department

Department für Bauen und Umwelt

Zentrum für Baukulturelles Erbe

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Univ.-Prof. Dipl.Arch.Dr. Christian Hanus

Team

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK