CERT-Kommunikation II

Beschreibung

Im Cyber-Raum nehmen die Bedrohungen rasant zu, insbesondere erhöht sich die Bedrohungslage der kritischen Infrastrukturen. Daher vermehren sich auch die Aufgaben der „Feuerwehren im Internet“ - der CERTs, was eine Verstärkung der Kommunikation mit den anderen IKT-Sicherheits- Stakeholdern im Cyber-Raum und der Nutzung von Wissensmanagement erfordert. Das Projekt CERT-Komm II geht in Fortsetzung der Studie CERT-Komm I der Frage nach, welche gemeinsamen Ziele diese Stakeholder verfolgen und wie ihre Anstrengungen bei der Bekämpfung von aktuell gravierenden Bedrohungen, wie Botnetzen und gezielten Angriffen (Advanced Persistent Threats), gebündelt werden können.

Details

Projektzeitraum 01.07.2016 - 30.06.2018
Fördergeber FFG
Förderprogramm KIRAS
Department

Department für E-Governance in Wirtschaft und Verwaltung

Zentrum für Infrastrukturelle Sicherheit

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Mag. Dr. Edith Huber
Projekt­mitarbeit Bettina Pospisil, BA MA Ass.Prof. Mag. Dr. Walter Seböck, MAS MSc

Publikationen

Huber, E.; Pospisil, B.; Hötzendorfer, W.; Löschl, L.; Quirchmayr, G.; Tschohl, C. (2019). Without a Trace - Die ungeklärten Cybercrime-Fälle des Straflandesgerichts Wien. In: Schweighofer, E.; Kummer, K.; Saarenpää, A., Internet of Things. Tagungsband des 22. Internationalen Rechtsinformatik Symposions IRIS 2019: 573-580, Editions Weblaw, Bern

Huber, E.; Pospisil, B; Seböck, W. (2019). Cybercrime-Delikte in Österreich – Ein Rückblick 2006-2016. In: Kriminologische Welt in Bewegung: 265-275, Forum Verlag Godesberg GmbH, Mönchengladbach

Huber, E.; Pospisil, B.; Seböck, W. (2018). CERT Komm II - KIRAS Endbericht. Schriftenreihe der Landesverteidigungsakademie, Wien

Huber, E; Pospisil, B.; Hötzendorfer, W.; Quirchmayr, G.; Löschl, L.; Tschohl, C. (2018). Die Cyber-Kriminellen in Wien: Eine Analyse von 2006-2016 - Die Cyber-Kriminellen in Wien: Eine Analyse von 2006-2016. Edition Donau-Universität Krems, Krems an der Donau

Huber, E.; Pospisil, B.; Hötzendorfer, W.; Löschl, L.; Quirchmayr, G.; Tschohl, C. (2018). Cybercrime – Hellfeldanalyse der Akten des Wiener Straflandesgerichts von 2006–2016. In: Erich Schweighofer, Franz Kummer, Ahti Saarenpää, Burkhard Schafer, Datenschutz/LegalTech. Tagungsband des 21. Internationalen Rechtsinformatik Symposions IRIS 2018. 519-528, Editions Weblaw, Bern

Quirchmayr, G.; Hellwig, O.; Huber, E.; Vock, F.; (2016). Major Challenges in Structuring and Institutionalizing CERT-Communication. ARES, ARES - Conference Paper, IEEE - Computer Society, Salzburg

Vorträge

Without a Trace - Cybercrime, Who are the Offenders?

In-Depth Security Conference Europe, Wien, Österreich, 29.11.2018

Major Challenges for International Cooperation in CERT Communication

Vortrag beim deutschen Cybersicherheitsrat, 15.02.2018

CERT-Komm II | Internationale Befragung unter CERTs

OCG, 31.01.2018

Die Cyber-Kriminellen in Wien: Eine Analyse von 2006-2016

OCG, Wien, Österreich, 31.01.2018

Cybercrime - Hellfeldanalyse der Cybercrime-Delikte von 2006-2016

ITSecX, 10.11.2017

Wie verändern staatliche Akteure im Cyberraum die Rolle von CERTs?

IT-SecX, 10.11.2017

Team

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK