Social Inclusion and Energy Management for Informal Urban Settlements

Beschreibung

SES helps Ethiopian cities to solve problems related to housing poor urban communities by supporting these communities rather than evicting them from their informal settlements. The project introduces a holistic approach in Ethiopian HEI’s existing academic programs for future urban developers and energy managers and educates responsible personnel at local authorities.

Details

Projektzeitraum 17.11.2015 - 15.02.2016
Fördergeber Bund (Ministerien)
Förderprogramm Austria Mundus+
Department

Department für Wirtschafts- und Managementwissenschaften - Danube Business School

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Mag. Romana Bates
Projekt­mitarbeit Dipl.-Ing. Dr. Tania Berger Michaela Moser, BA Alexandra Zeilinger
Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK