Beschreibung

Seit dem Jahr 2009 wird das European Forum for Evidence-based prevention and health promotion in regelmäßigen Abständen veranstaltet. Als Vortragende werden renommierte österreichische und internationale Experten eingeladen, ihre Erfahrungen und Ideen zu präsentieren. Das Programm bietet Teilnehmern/Teilnehmerinnen die Möglichkeit, Kenntnisse über evidenzbasierte Prävention und Gesundheitsförderung zu erwerben bzw. zu erweitern und einen Einblick in länderspezifische und globale Ansätze zu gewinnen.

Details

Projektzeitraum 31.05.2016 - 31.08.2017
Fördergeber Bundesländer (inkl. deren Stiftungen und Einrichtungen)
Department

Department für Evidenzbasierte Medizin und Evaluation

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Univ.-Prof. Dr. Gerald Gartlehner, MPH
Projekt­mitarbeit Mag. Ludwig Grillich Sandra Hummel Manuela Müllner, BA Mag. Dr. Marie-Therese Schultes
Zum Anfang der Seite