The Once-Only Principle Project

Beschreibung

Der Fokus des "Once-Only" Principle (TOOP) Projektes liegt auf der Erforschung und Demonstration des "once-only"-Prinzips durch die Umsetzung von mehreren nachhaltigen Piloten. Diese Piloten basieren auf einer föderalen Architektur zur grenzüberschreitenden Kooperation innerhalb Europas, um sowohl positive als auch störende Einflussfaktoren zu identifizieren, welche sich direkt auf eine zukünftige Ausweitung von Umsetzugen niederschlagen könnten. Die Funktionalität des OO-Prinzips erfolgt mittels dreier Piloten: grenzüberschreitende eServices für Business Mobility, die Aktualisierung von verbundenen Firmendaten sowie onlinebasierende Schiffs- und Manschaftszertifikate. Die Methodik im Projekt basiert auf den Prinzipien von agilen Forschungs- und Projektmethoden zur Umsetzung der Piloten. Bestandteile darin sind sowohl die Wiederverwendung und Erstellung von architekonischcen Building Blocks und Governance Frameworks sowie eine zyklische, iterative Evaluation und einer proaktiven Dissemination der Ergebnisse. Die Ergebnisse des Projektes sollen als Empfehlungen und Best-Practice-Ansätze für zukünftige Entwicklungen und einer breiten Adaption des OO-Prinzips dienen.

Details

Projektzeitraum 01.01.2017 - 31.03.2020
Fördergeber EU
Förderprogramm Horizon 2020
Logo - Europäische Union
Department

Department für E-Governance in Wirtschaft und Verwaltung

Zentrum für E-Governance

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Ass.Prof. Dipl.-Ing.(FH) Dr. Thomas Lampoltshammer, M.A. MSc
Projekt­mitarbeit Ass.Prof. Dipl.-Ing.(FH) Dr. Thomas Lampoltshammer, M.A. MSc Gabriela Viale Pereira, PhD MSc BSc

Publikationen

Lampoltshammer, T.J.; John, K.; Helger, P.; Piswanger, C-M. (2019). Connectathons - A Sustainable Path Towards Development in European Large-Scale Pilots. In: Virkar, S.; Glassey, O.; Janssen, M.; Parycek, P.; Polini, A.; Re, B.; Reichstädter, P.; Scholl, H.J.; Tambouris, E., Proceedings of Ongoing Research, Practitioners, Posters, Workshops, and Projects of the International Conference EGOV-CeDEM-ePart 2019: 207-214, CEUR, Del Tronto, Italy

Vorträge

Benefits and barriers of the OOP implementation in the BRs domain (Workshop)

The 'Once-Only' & Business Registers Workshop, EBRA Conference 2019, Tallinn, Estland, 05.06.2019

THE ONCE-ONLY PRINCIPLE PROJECT (TOOP)

ADV Verwaltungsinformatik 2018 - Verringerung des Digitalisierungsgaps innerhalb der Verwaltung; Vienna, 15.11.2018

Chancen und Risiken der digitalen Datenverwaltung und Datennutzung in der öffentlichen Verwaltung (Podium)

Netzwerkveranstaltung 2018 der Geschäftsstelle E-Government Schweiz, 20.09.2018

Umsetzung des Once-Only-Prinzips in der Europäischen Union (Invited Talk)

Netzwerkveranstaltung 2018 der Geschäftsstelle E-Government Schweiz, 20.09.2018

TOOP - The Once-Only Principle Project (Workshop)

Innovation-Lab Symposium 2018, GovLabAustria, Donau-Universität Krems, Krems, Austria, 18.01.2018

TOOP Governance

"Once Only Principle in Europe" - TOOP project dissemination event in Austria, Federal Computing Center, 02.11.2017

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK