Migration Trend Analysis

Beschreibung

Im Projekt MiTrAs werden neue Verfahren zum Monitoring, zur Früherkennung und zur Trendanalyse entwickelt. Die Fusion der Informationen aus Satellitenbildern, Open Source und sozialen Medien auch aus dem außereuropäischen Raum wird im Forschungsprojekt zur Abschätzung von Entwicklungen in dedizierten Anwendungsbereichen eingesetzt. Das Forschungsprojekt MiTrAs fokussiert sich auf folgende wesentliche Forschungsschwerpunkte: Multi-temporale Satellitenbildauswertung zur Objekterkennung von Fahrzeugen und Personengruppen durch die Entwicklung automatisierter Deep-Learning Analyseverfahren (z.B. Convolutional Neuronal Networks), angewendet auf panchromatische und multispektrale Bilddaten mit hoher Auflösung. Neue Technologien wie hochauflösende Radarsatelliten und Einsatz von Satellitenvideos werden erstmals auf ihre Tauglichkeit zur Erkennung kleiner Objekte untersucht und evaluiert. Zur Analyse und Aufbereitung der heterogenen Daten aus Open Source-Quellen und der Social Media Kommunikation werden ebenfalls neue Deep-Learning Verfahren und Algorithmen entwickelt. Ein wesentlicher Faktor dabei ist, die für die für die oben genannten Anwendungsbereiche relevanten Ereignisse zu erkennen und bezüglich ihrer Glaubwürdigkeit, Aktualität und geografischer Herkunft zu prüfen. Algorithmen und Interpretationskonzepte zur Fusion der örtlich und zeitlich unterschiedlichen Informationsquellen, um die analysierten Beobachtungen nach Plausibilität und Relevanz miteinander in Beziehung setzen zu können. Mittels einer einfachen Visualisierung werden die Forschungsergebnisse dargestellt und evaluiert.

Details

Projektzeitraum 01.01.2019 - 31.08.2020
Fördergeber FFG
Förderprogramm KIRAS
Department

Department für E-Governance in Wirtschaft und Verwaltung

Zentrum für E-Governance

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Ass.Prof. Dipl.-Ing.(FH) Dr. Thomas Lampoltshammer, M.A. MSc

Team

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK