Beschreibung

Obwohl das Wirken von Frauen deutliche Spuren in Krems hinterlassen hat, sind die Geschichten und Leistungen der Frauen von Krems heute weitgehend in Vergessenheit geraten. Das Projekt geht der bislang nicht erzählten Geschichte der Frauen von Krems nach. Die Ergebnisse werden in der 2021 eröffneten Ausstellung im museumkrems präsentiert und das Publikum zur Beteiligung eingeladen, begleitende partizipative Website.

Details

Projektzeitraum 02.12.2019 - 03.05.2021
Fördergeber Gemeinden und Gemeindeverbände (ohne Wien)
Department

Department für Kunst- und Kulturwissenschaften

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Ass. Prof. Mag. Dr. Edith Blaschitz
Zum Anfang der Seite