• Abschluss

    Zertifikat

  • ECTS-Punkte

    9

  • Format

    On-Campus

  • Dauer

    1 Semester, berufsbegleitend

  • Start

    Sommersemester 2024, 17. August 2024

  • Kosten

    EUR 720,--

  • Zulassungsvoraussetzungen

    Gemäß Curriculum

  • Sprache

    Deutsch

  • Studienort

    Graz (AT)

  • Verordnung (Curriculum)

    Curriculum (PDF | 118 KB)

Das Weiterbildungsprogramm „Chorleiten - in Theorie und Praxis“ richtet sich an motivierte Studierende, die eine Qualifizierung auf dem Gebiet der Chorleitung anstreben. Ziel ist es, eine praxisnahe, fachlich und künstlerisch qualifizierte, kompakte Weiterbildung zu erlangen, die es ermöglicht, sowohl im ehrenamtlichen als auch im beruflichen Umfeld leitend auf dem Gebiet der Chormusik tätig zu sein. Neben einer fundierten Weiterentwicklung der dirigiertechnischen Fähigkeiten liegt der Schwerpunkt auf Literaturkunde, Stilkunde, Organisation und Musiktheorie.

Kompakt werden jene Inhalte vermittelt, die für ein modernes Chorwesen relevant sind.

Gottfried Zawichowski

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Oder nehmen Sie gleich direkt Kontakt auf.

Profitieren Sie von unserem Programm

  • Praxisnahe, fachlich und künstlerisch qualifizierte, kompakte Weiterbildung
  • Umfangreiches Rahmenprogramm
  • Präsentation der Arbeitsergebnisse in öffentlichen Veranstaltungen

 

  • berufsbegleitend

  • persönliche Betreuung

  • praxisbezogen

Fächer

ECTS
Chorleiten - in Theorie und Praxis

Entsprechend dem Stand der Vorbildung werden Technik des Dirigierens, Praxis der Probenarbeit, Methodik des Einstudierens, Werkanalysen und Stilfragen sowie Probleme der Konzertprogrammgestaltung besprochen bzw. erarbeitet. Der Lehrgang dauert eine Woche und findet im Bildungshaus St. Martin/Graz statt. Gearbeitet wird ganztags im „großen Chor“ (Plenum) sowie in 3 „Seminaren“. Weiters werden Stimmbildungseinheiten und ein Rahmenprogramm angeboten. Die Arbeitsergebnisse werden am Abschlusswochenende in einem Konzert sowie bei einer Festmesse im Dom zu Graz präsentiert. Der Studiengang wird in Kooperation mit der Musikfabrik NÖ durchgeführt.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Weiterbildungsprogramm „Chorleiten - in Theorie und Praxis“

Zulassungsvoraussetzungen

  • Allgemeine Unversitätsreife bzw. abgeschlossene Ausbildung auf mindestens NQR-Niveau IV oder
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung (mind. zwei Jahre + ein Tag)
  • Positiver Abschluss des curricular geregelten Auswahlverfahrens an der Universität für Weiterbildung Krems.
  • Aufnahmegespräch

Bewerbungsprozess

  1. Kontaktaufnahme zur Klärung der Erwartungen an das Studium und Prüfung der Zulassungsvoraussetzungen
  2. Online-Bewerbung (Geben Sie die Studienkennzahl UM 992 382 im Online-Tool ein.)
  3. Durchführung des Auswahlverfahrens (Bewerbungsgespräch mit der Studienleitung)
  4. Zulassung zum Studium

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und darauf, Sie bald an der Universität für Weiterbildung Krems begrüßen zu dürfen.

Zum Anfang der Seite