ISO / IEC 27001 - Information Security ManagerIn, Lead AuditorIn

Universitätszertifikat/Zertifikat OCG (Information Security ManagerIn)
Universitätszertifikat/Zertifikat OCG (Lead AuditorIn)

Informationen und deren Sicherheit sind ein zentraler Wettbewerbsfaktor und somit wichtiger Teil des aktiven Risikomanagements. Auch zahlreiche Gesetze sowie InvestorInnen und KundInnen fordern zunehmend eine Auseinandersetzung mit dem Thema Informationssicherheit.

Neben der professionellen Umsetzung eines Informationssicherheits-Managmentsystems (ISMS) bedarf es auch der kontinuierlichen Kontrolle nach einem internationalen anerkannten Standard. Die Donau-Universität bietet daher zwei auch einzeln buchbaren Module in Kooperation mit OCG zu diesem Themenbereich an.

Durch die viertägige Ausbildung zum/r Information Security ManagerIn erhalten Sie fundierte Kenntnisse der internationalen Norm ISO/IEC 27001, die eine weltweit hohe Reputation genießt, sowie die erforderliche Qualifikation für den Aufbau eines Informationssicherheits-Managementsystems. Rechtliche, organisatorische und personelle Aspekte ergänzen die Ausbildung.

In dem auch getrennt buchbaren Intensiv- und Aufbaukurs „Zert. Lead AuditorIn“ wird Wissen über die Durchführung eines Managementsystem-Audits vermittelt. Sie werden in die Lage versetzt, die Anforderungen an die interne Revision zu verstehen und zu erfüllen sowie die Arbeit externer AuditorInnen zu beurteilen.

Zielgruppe

Die Ausbildung zum/r Zert. Information Security ManagerIn richtet sich an MitarbeiterInnen in Unternehmen bzw. Behörden, die ein ISMS einführen, betreiben oder weiter entwickeln wollen bzw. mit der Steuerung und Kontrolle der Informationssicherheits-Prozesse im Rahmen eines ISMS betraut sind. Darüber hinaus werden Informationssicherheitsbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte, Information Security Officers (ISOs) sowie Datenschutz- und Qualitätsmanagementbeauftragte, BeraterInnen im Bereich Informationssicherheit sowie Risiko- und Compliance-ManagerInnen angesprochen.

Die Ausbildung zum/r Zert. Lead AuditorIn kann als Aufbaulehrgang von AbsolventInnen des Seminares "Zert. Information Security ManagerIn" bzw. mit ähnlicher Qualifikation und/oder bestehender Personenzertifizierung nach ISO/IEC 27001 besucht werden. Das Seminar richtet sich an interne AuditorInnen, die auf Basis von ISO/IEC 27001 interne Audits durchführen, an MitarbeiterInnen eines Unternehmens oder einer Behörde, die in ein Zertifizierungsprojekt involviert sind sowie an IT- und UnternehmensberaterInnen, die bei ihren Kunden IT-Audits durchführen wollen.

Abschluss
Universitätszertifikat/Zertifikat OCG (Information Security ManagerIn)
Universitätszertifikat/Zertifikat OCG (Lead AuditorIn)
Lernformat
Präsenzlehre
Präsenzlehre
Dauer
4 Tage
2 Tage
Teilnahmegebühr
EUR 2.480,-- + Prüfungsgebühr EUR 180,--
EUR 1.180,-- + Prüfungsgebühr EUR 180,--
Beginn
2. März 2020
24. Oktober 2019
Sprache
Deutsch
Deutsch
Studienort
Donau-Universität Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Veranstalter
Externe Partner

Thorsten Jost, CISM, ISO 27001 Lead Auditor, Geschäftsführer secriso Consulting GmbH
Georg Beham, MSc, PwC

Kontakt

Vortragende

Thorsten Jost

ISO 27001 Lead Auditor, Geschäftsführer secriso Consulting GmbH

Georg Beham

Grant Thornton Unitreu Advisory GmbH

 

Mit Ihrer Teilnahme am Seminar stimmen Sie der Weitergabe Ihrer Daten an die OCG zu.

 

Stornobedingungen:
Eine Stornierung der Anmeldung hat schriftlich zu erfolgen und ist bis zu einer Woche vor Veranstaltungsbeginn möglich. In diesem Fall ist eine Stornogebühr in der Höhe von 20 % der Teilnahmegebühr zu entrichten.

Die Donau-Universität Krems behält sich das Recht vor, Universitätsveranstaltungen, insbesondere wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmeranzahl, abzusagen.

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK