Ziele

  • Studierende kennen die Theorie der Grundbegriffe Diversität, Kultur und Gender und können kulturell geprägtes Denken und Handeln reflektieren und in der Praxis erkennen.
  • Vortragende

    MMag. Aga Trnka-Kwiecinski, Mag. Dr. Lydia Rössl, Mag. Sandra Kozeschnik, MMag. Manfred Zentner

Inhalte

  • Definition und Reflexion der Grundbegriffe Diversität, Kultur und Gender
  • Multidisziplinäre Zugänge zu Diversität, Kultur, interkultureller Wahrnehmung und Gender
  • Interdependenzen zwischen Kultur und Gesellschaft und Individuum
  • Kulturell geprägtes Denken und Handeln
Abschluss Zeugnis/Leistungsnachweis
Lernformat Blended Learning (COVID-19-Info)
ECTS-Punkte 7
Teilnahmegebühr EUR 950,00
Termine
08.12.2022 - 11.12.2022
Sprache Deutsch
Veranstalter