Ziele

  • TeilnehmerInnen kennen theoretische Konzepte zu Transnationalismus und Diaspora und können Implikationen für Migration und Integration diskutieren
  • Vortragende

    Univ. Prof. Dr. Mathias Czaika, PD Dr. Ernst Fürlinger, Dr. Albert Kraler, Mag. Friedrich Altenburg, MSc

Inhalte

  • Theorie und Praxis transnationaler Kulturen
  • Diasporen und ihre Rolle für Migration, Integration und Re-Migration
  • Religiöse Aspekte von Diaspora
  • Diasporen als politische AkteurInnen
Abschluss Zeugnis/Leistungsnachweis
Lernformat Blended Learning (Dual-/Hybridmodus)
ECTS-Punkte 7
Teilnahmegebühr EUR 950,--
Termine
16.09.2021 - 19.09.2021
15.09.2022 - 18.09.2022
Sprache Deutsch
Veranstalter