Security and Safety Management

Master of Science (Security and Safety Management)

Security and Safety Management ist die Vorsorge von Sicherheit für Personen und Sachwerten in einer professionellen Form durch entsprechend ausgebildete und erfahrene Fachleute. Sie umfasst die präventive Gewährleistung von Sicherheit und die Gefahrenabwehr unter Zuhilfenahme von personellen und technischen Ressourcen.

Zielgruppe
  • Sicherheitsverantwortliche von Unternehmen und Organisationen, Sicherheitsdienstleister
  • Sicherheitsplaner (Architekten, Ziviltechniker)
  • Sicherheitsindustrie
  • Riskmanager
  • Facility Manager öffentlicher und kommunaler Einrichtungen
Studienvariante
Master of Science (Security and Safety Management)
Zulassungs­voraussetzungen
Studium oder Berufserfahrung lt. Verordnung
Lernformat
Dauer
4 Semester, berufsbegleitend
ECTS-Punkte
90
Lehrgangsbeitrag
EUR 15.900,--
Präsenzphasen
Mo-Sa
TeilnehmerInnen
max. 24
Beginn
5. Oktober 2020
Sprache
Deutsch
Verordnung (Curriculum)
Veranstalter

Kontakt

Infomaterial

Lehrgangsfolder und Beiblatt

Jetzt bestellen
Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK