• Abschluss

    Master of Laws

  • ECTS-Punkte

    60

  • Dauer

    4 Semester

  • Start

    Wintersemester 2024/25

  • Kosten

    EUR 12.700,--

  • Zulassungsvoraussetzungen

    Gemäß Curriculum

  • Sprache

    Deutsch oder Englisch

  • Verordnung (Curriculum)

    Vorbehaltlich der Genehmigung des Senats

Das weiterbildende LL.M.-Studium vermittelt eine breitgefächerte Kompetenz, als RechtsberaterIn, Vertragsverhandlungen zu begleiten und Verträge unterschiedlichster Sparten rechtssicher auszugestalten. In Kooperation mit der Manz Rechtsakademie besteht die Möglichkeit, sich im für Wirtschaftsrechtskanzleien zentralen Gesellschaftsrecht sowie im Bereich M&A zu vertiefen – den Studierenden wird Praxiswissen vermittelt, das unmittelbar und klientInnensicher im anwaltlichen Alltag umsetzbar ist.
Thomas Ratka

Vertragsgestaltung und Vertragsrecht zwei Themen, die im Grundstudium oft stiefmütterlich behandelt werden. Wir wollen diese Lücke mit unserem Weiterbildungsstudium füllen.

Univ.-Prof. Dr. Dr.
Thomas Ratka, LL.M.

Studienleitung – Department für Rechtswissenschaften und Internationale Beziehungen

Info-Veranstaltung

Bei unseren Info-Veranstaltungen wird das jeweilige Studienangebot detailliert präsentiert. Wir stehen für Fragen zur Verfügung und freuen uns über Ihre Teilnahme!

Termin

10.09.2024, 16:45,

Online

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Oder nehmen Sie gleich direkt Kontakt auf.

  • berufsbegleitend

  • praxisbezogen

  • flexibel

Das Weiterbildungsstudium mit 60 ECTS-Punkten kann berufsbegleitend innerhalb von 4 Semestern absolviert werden.

ECTS

Von den hier aufgelisteten Modulen ist ein Modul bzw zwei Module im Ausmaß von 6 ECTS-Punkten zu absolvieren. Die Auswahl ist im Rahmen des Aufnahmegesprächs in einem „Learning Agreement" festzuhalten.

ECTS
Wahlmodule

Zulassungsvoraussetzungen

  • Ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder des Wirtschaftsrechts auf mind. Bachelorniveau (180 ECTS Punkte)

oder

  • Ein anderes fachlich in Frage kommendes Studium auf mind. Bachelorniveau (180 ECTS Punkte) und zweijährige qualifizierte Berufserfahrung

Tags

Zum Anfang der Seite