Ligatus Summer School erstmals an der Donau-Universität Krems

Department für Bauen und Umwelt

23.09.2019

Habil. Mag. Dr. Patricia Engel, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Department für Bauen und Umwelt, konnte im September 2019 die weltberühmte Fortbildungsveranstaltung, Ligatus Summer School, an die Donau-Universität Krems bringen.

Das in Ligatus akkumulierte Wissen stellt einen über die Maßen wertvollen und weltweit einmaligen Informationsschatz für die Beurteilung und Dokumentation von Büchern und -sammlungen jeder Art sowie von Büchersammlungen jeder Art dar und ist für Historiker, Kunsthistoriker, Philologen, Kodicologen, Restauratoren und zahlreiche weitere Disziplinen und damit für unsere Gesellschaft von herausragender Bedeutung.

Es ist das Lebenswerk Prof. Dr. Nicholas Pickwoads, der in Oxfort graduierte, in Harward unterrichtete und nun an der University of Arts London affiliiert ist. Im September 2019 ist er in Krems um sein Wissen weiterzugeben.

In Kooperation mit den Stiften Kremsmünster, St. Florian, Melk und Zwettl sowie dem Stadtarchiv Krems werden historische Bindetechniken erklärt und bis ins Detail verstanden. Die TeilnehmerInnen aus ganz Europa, Indien, Japan und Nairobi sind selbst bekannte UniversitätsdozentInnen und begierig darauf, das wertvolle Wissen Prof. Pickwoads vermittelt zu bekommen.

Dr. Engel dankt den genannten Stiften und dem Stadtarchiv Krems, P. Petrus OSB, P. Gottfried OSB, Herrn Ehrl, Dr. Buchmayr, Dr. Gamerith, Mag. Kalteis, Mag. Deibl, BA Denk und Mag. Kremser für ihre überaus offene Bereitschaft, ihre Bücher für die Lehre zur Verfügung zu stellen. Die jeweiligen Kooperationspartner waren eingeladen je einen Tag kostenlos teilzunehmen und allesamt ebenfalls begeisterte Schüler im weitesten Sinne.

Dies ist ein weiterer Schritt zur Konsolidierung der Forschung für die Schriftguterhaltung an der Donau-Universität Krems.

Rückfragen

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK